NEUESTE ARTIKEL

Niedersachsen: Rotwildstrecke im Harz weiter rückläufig

Mit 2 360 Stück Rotwild lag die Strecke des Jagdjahres 2017/2018 im Harz etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Das vorgesehene Ziel von 3 100 Stück...

Nordrhein-Westfalen: Pilotprojekt für Hase und Fasan

Dem Rückgang der Niederwildarten und Bodenbrüter will das Pilotprojekt Hegebeauftragter für das Münsterland entgegenwirken. Unter der Federführung der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft haben sich der...

Thüringen: Ministerin Keller wirbt für Wildbret

Rechtzeitig vor Aufgang der Jagdzeit wirbt Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller, für den Kauf und Verzehr von Wildbret. Revierförsterin Uta Krispin zeigt...

Klöckner: Glyphosat-Einsatz beschränken

Der Einsatz des Unkrautvernichters Glyphosat soll in Zukunft deutlich verringert werden. Das sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) in einem Statement am 17. April. Bundeslandwirtschaftsministerin...

Wem gehört die Natur? Interview mit Alice Agneskirchner

Auf der Leinwand oder im Fernsehen kommen Jagd und Jäger heutzutage meist schlecht weg. Umso erstaunlicher ist es, wenn eine Nichtjägerin sich dem Thema...