NEUESTE ARTIKEL

Rätselhafte Zahlen

Wenn im April das frische Grün das Rehwild wieder aus dem Wald lockt, dann packt die Redaktion Gläser und Stifte, um Notizen über den...

Hessen: Polizei ermittelt wegen Wilderei

Im Kreis Marburg/Biedenkopf treibt anscheinend ein Wilderer sein Unwesen. Das geht aus einer Pressemeldung des Polizeipräsidiums Mittelhessen hervor. Ein verendeter Bock war mit zerschossenem...

Heftvorschau 10/2019

Inhaltsübersicht der WILD UND HUND 10/2019 Die neue Ausgabe der WILD UND HUND erscheint am 16. Mai 2019. Hier finden Sie alle Informationen zu den...

Thüringen: Land unterstützt Schwarzwildjagd

Der LJV Thüringen hat nach entsprechender Beantragung über das Schwarzwildkompetenzzentrum Anfang Mai aus dem Landwirtschaftsministerium Förderzusagen für zwei Projekte erhalten. Das Land Thüringen unterstützt Hundeführer...

Vermeintliche Verbissschäden: Forst jagt illegal Rotwild

Das Forstamt Schuenhagen (Mecklenburg-Vorpommern) hat im April während der Schonzeit wegen angeblich „untragbarer Verbissschäden“ den Abschuss von drei Stück Rotschmalwild beantragt. Erlegt wurde –...

Thüringen: Sechs Kritikpunkte an Gesetzesentwurf

In einer kämpferischen Rede hat Präsident Steffen Liebig auf dem thüringischen Landesjägertag den zweiten Referentenentwurf des neuen Landesjagdgesetzes kritisiert. LJVT-Präsident Steffen Liebig und Landwirtschaftsministerin Birgit...