1 000 Marder: Bauplan für Fangkiste jetzt online

3543

Für sehr starkes Interesse bei den WILD UND HUND-Lesern sorgte der Bericht über den Marderjäger Heinrich Janssen aus Aurich, der mit einer bisherigen Fangjagdstrecke von 1 000 Mardern eine beachtliche Marke gesetzt hat.

Bild Janssen Marder_250_II
Heinrich Janssen mit seinen besten Bälgen. Bei 50 bis 60 Mardern pro Jahr ist die Auswahl groß. (Foto: M. Hoelzel)
Besonders die Beschaffenheit der Fangkisten interessierte viele Jägerinnen und Jäger und ließ sie in der Redaktion oder bei Janssen direkt nachfragen. Die Baupläne für die Fangkisten hat Heinrich Janssen dankenswerterweise zur Verfügung gestellt. Sie sind jetzt online als PDF-Dateien herunterladbar und können für den privaten Gebrauch zur Fangjagd genutzt werden. Die Redaktion wünscht Waidmannsheil.
mh
 


ANZEIGE
Aboangebot