ANZEIGE

Ausrüstung

2092
ANZEIGE



Bild
Federleicht und fest verlötet
HEYM BOCKBÜCHSE 26 B
Zum 140-jährigen Bestehen präsentiert Heym eine attraktive Bockbüchse. Leicht, führig, mit Handspannung und eigener Schnellwechselmontage stellt sich die 26 B dem Wettbewerb. Wolfram Osgyan hat den jüngsten Spross einer alten Familie begutachtet und auf dem Schießstand erprobt.  » mehr

 

 


Heft 11/2006
Bild
Totgesagte leben länger
PATRONENPORTRAIT 8X57 IS

Kaum ein Kaliber kann auf eine derart lange und turbulente Geschichte
zurückblicken wie die 8×57 in den unterschiedlichen Varianten. Michael Schmid skizziert den Lebenslauf der populären Patrone und unternahm einen Praxistest mit vier Werkslaborierungen. » mehr

 

 


Heft 12/2006
Bild
Aus „Raider“ wird „Twix“
NEUE NAMEN BEI RWS-GESCHOSSEN
Was haben der Schokoriegel Raider und die RWS-Geschosse TIG und TUG gemeinsam? Richtig – beide bekamen neue Namen. Wie die Geschosse jetzt heißen präsentiert WILD UND HUND exklusiv.  » mehr

 

 


Heft 22/2005
Bild

Flash-Dot, Hit-Point
Für den gezielten Schuss das Zielfernrohr, für den flüchtigen die offene Visierung, lautet die verbreitete Meinung unter Jägern. Doch hat sie angesichts neuer Zielhilfen mit Leuchtpunkt noch Bestand? In einem ebenso aufwändigen wie praxisnahen Vergleich unter standardisierten Bedingungen ging Wolfram Osgyan der Sache auf den Grund.  » mehr

 

 


Heft 13/2005
Bild
Von A bis ZZ

JAGDPARCOURS-SCHIESSEN

„Hangstürzer“, „Buschflitzer“, „Teals“ und „ZZ-Tauben“ – Sie kennen keinen der Begriffe und waren noch nie auf einem Jagdparcours? Dann wird es aber Zeit, meint Björn Ebeling. » mehr

 

 


Heft 05/2005
Bild
Getrennt marschieren …

NEUE ZEISS-PRODUKTE

Rechtzeitig zur IWA erweitert Zeiss seine Produktpalette um vier neue Fernglasmodelle, ein Zielfernrohr und eine alternative Variante des Rotpunktvisiers. Wolfram Osgyan begutachtete die Neuheiten.  » mehr

 

 


Zielfernrohr-Montagen im Test: Gehebelt, geklemmt, genau?

Zielfernrohr-Montage

Eine preiswerte Montage – schnell abnehmbar und wiederkehrgenau. Ein Vergleich zwischen der Rapid 2000 und der Suhler Speed soll zeigen, ob sie in der ersten (Montage-) Liga mitspielen dürfen.  » mehr

 


Viel hilft viel

Kaliberwahl

Nachsuchen-Nachlese – Kaliberwahl: „7×64 für Rothirsch – hast du nichts Vernünftiges?“ „Die .308 – oh nein, Ami-Kaliber, taugt doch nix!“ Über nichts wird in Jägerkreisen so heftig gestritten wie über das Kaliber. Chris Balke, Schweißhund-Führer in Schleswig-Holstein im Kreis Herzogtum-Lauenburg, wurde in diesem Jagdjahr zu 414 Nachsuchen gerufen – er versucht, eine Bilanz zu ziehen. » mehr

 


Das Ziel vor Augen

Ziel vor Augen

Leuchtpunkt-Reflexvisiere – Konkurrenz für Kimme, Korn & Co.? Leuchtpunkt-Reflexvisiere versprechen eine schnelle Zielerfassung bei einem Maximum an Überblick. Claudia Elbing und Michael Schmid haben sechs Geräte von Docter, Zeiss, Aimpoint, Tasco, Hakko und Bushnell in der Praxis getestet.  » mehr

 


Weitere Berichte:

 

 

 

ANZEIGEAboangebot