Baden-Württemberg: Sauen auf Einkaufsbummel

547

Zwei Wildscheine haben am 2. Januar einen Sachschaden von mehreren tausend Euro in einen Einkaufsmarkt in Östringen (Baden-Württemberg) verursacht. Wie die Polizei Karlsruhe mitteilte, befand sich eine Rotte Sauen gegen 10.15 Uhr auf dem Parkplatz des Supermarktes.

hessischen umweltministerium
Zwei WIldschweine drangen in ein Supermarkt ein und verwüsteten die Auslage.
Foto: Michaek Migos

Die beiden Schwarzkittel durchbrachen die Glaseingangstür und plünderten sämtliche Waren. Die Überfall dauerte circa 15 Minuten bis die zwei Sauen das Geschäft wieder verließen. Bei dem Vorfall kam es zu keinem Personenschaden. aml