Bergjagd und Gamsjagd

7102

Auf dieser Seite lesen Sie interessante Artikel über die Bergjagd und die Gamsjagd.

Gamsjagd in Europa

Viele Jäger träumen davon, einmal eine Gams zu erlegen. Aber nicht nur die Pirsch, auch die Wahl des Jagdgebietes ist eine Herausforderung. Dirk Waltmann hat sich in Europa umgesehen…

 

Gamsjagd in Tirol

Mit dem ersten Schnee trägt der Gamsbock seinen schwarzen Hochzeitsanzug. Ende Oktober rüstet er sich zur Brunft. Eine spannende Zeit, um ihm in den Tiroler Bergen nachzustellen…

 

Gamsjagd in Frankreich

„In den Bergen wohnt die Freiheit“, heißt es in einem alten Volkslied. Wenn der Jäger in den unwegsamen Alpen den Gams nachsteigt, spürt er, wie sie sich anfühlt…

Bergpirsch in Tirol

Der Traum, einen Sommergams zu erbeuten, war bereits aufgegeben. Doch kurz vorm Ende der Jagd bot sich eine einmalige Chance, die die Nerven auf eine Zerreißprobe stellte…

 

Auf Mähnenspringer in Kroatien

In einem Küstengebirge Dalmatiens steigen seit einigen Jahren Mähnenspringer durch die Wände. Zunächst sollten sie ausgerottet werden, doch jetzt geht man daran, sie zu erforschen. Heiko Hornung schlich mit Wildbiologen und Jägern dem stattlichen Bergwild nach…

Gams-Projekt

Seit dem Frühjahr 2016 führt die Deutsche Wildtier Stiftung gemeinsam mit dem Büro für Wildbiologie Bayern ein Projekt zur Analyse des aktuellen Populationszustands und von Lebensraumkonflikten beim Gamswild in den bayerischen Alpen durch…

 

Höhen-Rausch

Gamsjagd unterliegt eigenen Regeln: zuerst die körperliche Anstrengung beim Aufstieg, dann der weite Schuss und schließlich die Plackerei beim Abstieg mit dem Gams im Kreuz. Wie man das alles meistert, um die Bergjagd in vollen Zügen genießen zu können, lesen Sie hier…

Der verlorene Traum

Einmal eine starke, alte Gamsgeiß jagen – ein Traum für den Liebhaber der Bergjagd. Doch oft hat der Berg seine eigenen Gesetze…
ANZEIGEAboangebot