ANZEIGE

Bergjagd auf Fahlwild

2462
ANZEIGE


15.01.2014

Auf 2 800 Metern Höhe erlebte WILD UND HUND-Leser Bartli Michel im Engadiner Val Chamuera (Schweiz) eine Bergjagd der besonderen Art.

W0214_002_60
(Foto: Bartli Michel)
Er erlegte einen achtjährigen Steinbock mit einer Schlauchlänge von 75 Zentimetern. Aufgebrochen brachte das Stück Fahlwild 65 Kilogramm auf die Waage.
 
Weitere Leser-Beiträge finden Sie in der Fotogalerie der WILD UND HUND 2/2014, die am 16. Januar 2014 erscheint, oder online in der Rubrik Blickfang…


ANZEIGEAboangebot