Der Bewegte Schuss mit Andreas Bach

1621

Sichern Sie sich einen der letzten Plätze und trainieren Sie mit unserem Büchsenexperten Andreas Bach den bewegten Schuss auf Schalenwild.

Welches Jägerherz schlägt nicht höher, wenn sich ein oder gar mehrere Stücke einer Rotte mit sauberer Kugel im Schnee überschlagen? Doch bis dies gelingt, muss der Schütze üben und sich mit den vielen Besonderheiten des bewegten Schusses vertraut machen. Im vierstündigen Seminar vermittelt Ihnen Andreas Bach sein Wissen und seine Erfahrungen. Im Schießkino unterstützt er jeden Teilnehmer individuell, damit auch Ihnen die Dublette gelingt.

Nur noch ein paar Plätze frei am 15. September:
Vormittags 8 bis 12 Uhr
Nachmittags 13 bis 17 Uhr

TEILEN
Vorheriger ArtikelPirschen
Nächster ArtikelGehörnte