Neuer Vorstand gewählt

4044

Die deutsche CIC-Delegation hat einen neuen Vorstand.

20110509_Peter Diekmann_CIC-Vorstand_300
Der neue Vorstand der deutschen CIC-Delegation: Der neue Leiter Dr. Jens Jürgen Böckel, Mitte, mit den Stellvertretern Melanie Schroeter (rechts) und Dr. Richard Lammel (links). (Foto: Peter Diekmann)
Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde in Frankfurt am 6. Mai 2011 Dr. Jens Jürgen Böckel zum Delegationsleiter gewählt. Als Stellvertreter fungieren Melanie Schroeter und Dr. Richard Lammel. Die Wahlen erfolgten einstimmig. Für den Verein „Deutsche Delegation im CIC “ war satzungsgemäß ein zusätzlicher Beisitzer zu wählen: Hilmar Freiherr v. Münchhausen stellte sich zur Verfügung und wurde ebenfalls einstimmig gewählt.
 
Nach dem Rücktritt des alten Vorstandes am 19. März 2011 hatte eine Findungskommission unter der Leitung Erhard Graf von Wedel (siehe WILD UND HUND 08/2011, Seite 8) erfolgreiche Arbeit geleistet und die Kandidaten für die Neuwahlen vorgeschlagen.
 
Der neue Vorstand wird die deutsche Delegation vom 12. bis 15. Mai auf der CIC-Generalversammlung in St. Petersburg vertreten.     Bz


ANZEIGE
Aboangebot