DEVA feiert 125. Geburtstag

974

Mit einem Festakt feierte auf der Internationalen Waffenausstellung in Nürnberg die Deutsche Versuchs- und Prüfanstalt für Jagd- und Sportwaffen ihr 125-jähriges Bestehen.

Vor rund 300 geladenen Gästen schaute DEVA-Präsident Michael Storm auf eine wechselvolle Geschichte zurück, die am 16. November 1888 in Berlin-Hallensee begann. Als vom Schwarzpulver auf Nitropulver umgestellt wurde, entstand ein Bedarf an unabhängiger Prüfung der Sicherheit von Waffen und Munition.
Die Anstalt initiierte und förderte auch das Kleinkaliberschießen.
 
Neben Berlin Wannensee unterhält die DEVA heute im nordrhein-westfälischen Altenbeken-Buke Schießstände mit nodernsten Messtechniken. Zuletzt wurden dort Untersuchungen zum Abprallverhalten von bleifreier Büchsen- und Flintenmunition durchgeführt (WILD UND HUND berichtete WILD UND HUND 3 und 4/2014).
 
Die Rolle der DEVA als überparteiliches Gremium unterstrich der Präsident des JSM (Verbandes der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition), Olaf Sauer.
 
In der Festrede betonte der Präsident des Deutschen Jagdverbands (DJV), Hartwig Fischer, die Wichtigkeit von objektiven Zahlen und Fakten. Er forderte darüber hinaus von der Politik in der Kriminalstatistik endlich Straftaten mit Schusswaffen nach legalen und illegalen Waffen zu unterteilen. Nur so könne der Gesellschaft gezeigt werden, dass vom legalen Waffenbesitz keine Gefahr ausgehe, sagte Fischer.
 
Zu den zahlreichen Gratulanten zählten unter anderem Stadträtin Christine Limbacher, die Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly vertrat, Heinz-Helmut Fischer (Präsident des Deutschen Sportschützenbundes), Jürgen Triebel (Präsident des Verbandes Deutscher Büchsenmacher), Ralph Müller-Schallenberg (Präsident des Landesjagdverbands Nordrhein-Westfalen), Moritz Fürst Öttingen-Wallerstein (Vizepräsident des Bayerischen Jagdverbandes), Bernd Bahr (Vorsitzender des Bundes Deutscher Berufsjäger) sowie die DJV-Ehrenpräsidenten Jochen Borchert und Dr. Gerhard Frank und viele mehr.
 
hho

Mehr IWA-Neuheiten finden Sie hier…

ANZEIGEAboangebot