ANZEIGE

Fischotter ist Tier des Jahres

631
ANZEIGE

Die Deutsche Wildtier Stiftung hat den Fischotter (Lutra lutra) zum Tier des Jahres 2021 gekürt.

Wo Otter sich wohlfühlen, ist die Natur noch intakt. Im Osten Deutschlands ist er laut Wildtier Stiftung häufiger zu finden als im Rest der Republik und es gibt eine Tendenz zur weiteren Ausbreitung (Foto: Silvio Heidler)

Mit seiner Wahl zum Tier des Jahres soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie gefährdet der Otter selbst und seine Lebensräume sind.

Die letzten drei Tiere des Jahres waren: 2020 der Maulwurf (Talpa europaea), 2019 das Reh (Capreolus capreolus) und 2018 die Wildkatze (Felis silvestris).

Die Stechpalme (Ilex aquifolim) ist Baum des Jahres 2021 und der Hering (Clupeidae) wurde zum Fisch des Jahres 2021 gewählt.

fh

ANZEIGEAboangebot