Giftköder-Alarm

4340


 

Es häufen sich Meldungen über Giftköder, die von Hunden gefressen wurden. Aktuelle Gefahrengebiete können Hundeführer im Internet einsehen.



Weitere Plattformen für Giftköderwarnungen finden sich auch auf Facebook. In einigen Gruppen ist das Hochladen von Fotos ausdrücklich untersagt: Es geht rein um die Information und Warnung, nicht darum, die Sensationsgier Einzelner zu befriedigen. Andere sehen das nicht so eng. Die Stimmigkeit der Inhalte wird in der Regel nicht überprüft.

 

 

 

ANZEIGEAboangebot