Großes Wiedersehen in Grünau

911

Mit den „7. Internationalen Jagd- und Schützentagen“ findet im Herbst 2021 die erste große Messe der Branche nach Ausbruch der Corona-Pandemie statt.

(Quelle: Reich Messen GmbH)

Vom 8. bis 10. Oktober 2021 heißt es wieder: „Herzlich Willkommen auf Deutschlands größter Outdoor-Messe für Jäger und Schützen“, im Schloss Grünau in Neuburg a.d. Donau bei Ingolstadt! Es erwarten Sie rund 400 Aussteller aus Nah und Fern, darunter die „Großen der Branche“ wie z.B. die gesamte „Blaser-Group“, „Carl Walther“, „Swarovski“, „Zeiss“ oder „Leica“.

In Grünau die „3G-Regel“ und eine vereinfachte Maskenpflicht. Besucher, die keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis erbringen können, haben vor Ort die Möglichkeit, sich in der eigens dafür eingerichteten Corona-Teststation testen zu lassen.

Um große Staus an den Kassen zu vermeiden, wurden rund um das Messegelände sofort sichtbare „Steward-Points“ installiert, an denen sich die Besucher direkt via Luca-App oder Kontaktformular registrieren können. Hier wird auch der „3G-Nachweis“ erbracht.

Programm-Höhepunkte

  • Sternmarsch der Blaskapellen
  • Aufmarsch von Schützengruppen
  • Gebirgsschützenkompanien
  • großes Abschlusskonzert mit 300 Jagdhornbläsern
  • interessante Gesprächs- und Diskussionsrunden mit namhaften Teilnehmern zu aktuellen Themen wie z.B. dem „Waffenrecht“
  • Greifvogelvorführungen
  • Jagdhundepräsentationen
  • Auwaldführungen
  • die schottischen Piper „Targe of Gordon“

Weitere Highlights:

Lassen Sie sich individuell von den Experten an den Ständen der Aussteller beraten, erleben Sie auf Deutschlands höchstem Hochsitz (einem Leiterwagen der Feuerwehr) einen umwerfenden Weitblick auf das größte zusammenhängende Auwaldgebiet Europas mit den Exponaten der Optik-Hersteller, schlendern Sie durch die großen Zelthallen (aerosolfreundlich dank ausreichend Frischluft), treffen Sie sowohl auf alte Bekannte als auch auf neue Gesichter und genießen Sie gemeinsam im wunderschön gelegenen Biergarten mit dazugehörigem Festzelt im Schlossinnenhof die köstlichen bayerischen „Schmankerl“ des Festwirtes und dazu die süffigen Bierspezialitäten der „Privatbrauerei Erdinger Weißbier“!

Weitere Infos unter: www.jagdundschuetzentage.de

ANZEIGEAboangebot