Hendricks: „Eigentlich dürften SUVs nur für Bauern und Jäger erlaubt sein“

6624

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat die Nutzung von bestimmten Fahrzeugen kritisiert: „Eigentlich dürften SUVs nur für Bauern und Jäger erlaubt sein“, sagte Hendricks beim Treffen der G20-Staaten zum Thema Ressourceneffizienz am vergangenen Donnerstag in Berlin.

Barbara Hendricks schlug vor, dass nur noch Bauern und Jäger SUVs fahren dürfen. Foto: pixabay.com

Vorweg stellte sie allerdings klar: „Ich sage das jetzt nicht als Vorschlag, sonst werde ich wieder aufgespießt.“

Der Zuwachs der Geländewagen ähnelnden Sport Utility Vehicle (SUV) wird von Umweltschützern häufig kritisiert, da diese Fahrzeuge in der Regel mehr Kohlendioxid ausstoßen als andere Autos.

Laut dem Manager Magazin ist inzwischen in Deutschland jedes vierte zugelassene Auto ein SUV oder ein Geländewagen. sj

ANZEIGEAboangebot