Hirsch= teuer?

2245


Erfolgreich auf einen reifen Hirsch zu waidwerken, ist der Traum vieler Jäger. Im Ausland machbar, aber was kostet ein Einzelabschuss in Deutschland?

Hirsch_550
Mit der neuen Jagdnutzungsanweisung vom 26. März 2013 des Thüringen-Forst kann, unter bestimmten Umständen, der Traum des Ier-Hirsches quasi für „einen Appel und ein Ei“ in Erfüllung gehen. Mit der Jagderlaubnis „Premiumjagd“ gilt für den Abschuss eines Rothirsches der Altersklasse I generell ein Pauschalpreis von 2 500 Euro netto.
Aber nicht nur ThüringenForst bietet den Einzelabschuss reifer Rothirsche an.
Wie sich die Kosten für die Erlegung in den einzelnen Landesforsten zusammenstellen und wie viel Geld man für einen Recken in die Hand nehmen muss, finden Sie in der WILD UND HUND 13/2013 tabellarisch aufgelistet.

 

 

ANZEIGEAboangebot