Jäger tankt Wasserstoffperoxid

3376

In Schlangenbad (Rheingau-Taunus) hat am 22. August ein Jäger versehentlich Wasserstoffperoxid statt Benzin getankt und damit einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die zuständige Polizei mitteilte, hatte der Waidmann in einer Hütte Kanister sowohl mit Benzin als auch mit Wasserstoffperoxid gelagert und hat diese beim Tanken seines Autos verwechselt.

Wasserstoffperoxid statt Benzin
Ein Jäger hat die Kanister vertauscht und Wasserstoffperoxid statt Benzin getankt. (Symbolbild)
Foto: Pixabay/sg

Rund 50 Feuerwehrmänner rückten zu einer Autowerkstatt aus, in die der falsch betankte Geländewagen geschleppt worden war. Aus Sicherheitsgründen haben die Einsatzkräfte fünf angrenzende Wohnhäuser räumen und die Hauptdurchfahrtsstraße für mehrere Stunden sperren lassen, da Explosionsgefahr durch eine chemische Reaktion nicht ausgeschlossen werden konnte. aml

ANZEIGEAboangebot