Lindner macht das Grüne Abitur

16045

Christian Lindner macht den Jagdschein. Der Bundesvorsitzender der Freien Demokraten und Vorsitzender von Landtagsfraktion und Landesverband der FDP in NRW erfüllt sich damit nach eigenen Angaben einen alten Wunsch.

Christian Lindner macht den Jagdschein.
Foto: Christoph Boll

Er versteht dies aber gerade auch angesichts der anhaltenden Diskussion um das Landesjagdgesetz als ein Zeichen der Solidarität mit den Jägern. Vor zwei Jahren hatte die rot-grüne Regierungskoalition in Düsseldorf maßgeblich gesteuert von Umweltminister Johannes Remmel ein Machwerk verabschiedet, gegen das die Jäger bis heute anhaltend protestieren.

Auch Lindner hat in dieser Frage stets klar Position bezogen. Der 38-jährige „ist aktuell in der Vorbereitung auf die Jägerprüfung“, heißt es aus seinem Büro. Ziel sei, die Prüfung im Laufe des Jahres abzulegen. Wegen der vielen Verpflichtungen Lindners in NRW und dem Bund zugleich lasse sich das nicht genauer abschätzen. Lindner ist derzeit sowohl im Landtags- als auch im bevorstehenden Bundestagswahlkampf stark gefordert. chb

ANZEIGEAboangebot