Lockbilder gestalten

2220
Lockbilder gestalten

Lockbilder gestalten
Statische Decoys machen Flugwild mit der Zeit argwöhnisch. Welche Möglichkeiten es gibt,
um Schwung in Lockbilder zu bekommen, zeigt Peter Schmitt.

Die Lockjagd auf Flugwild erfreut sich größter Beliebtheit. Das führt aber auch dazu, dass das Wild – vor allem die Rabenkrähen – das Spiel immer öfter durchschaut. Lockbilder ohne Bewegung sind unnatürlich und lassen das Wild misstrauisch werden. Der Markt bietet hier Lösungsansätze, aber diese kosten meist ordentlich Geld. Es geht aber auch anders: Mit etwas Geschick und wenigen Utensilien lassen sich preiswerte „Motion Decoys“, also sich bewegende Attrappen, herstellen. Im Folgenden stellen wir Ihnen drei Anleitungen vor, die in wenigen Minuten sowie mit geringem Materialaufwand umgesetzt werden können und Ihre Lockbilder deutlich aufwerten.

ANZEIGEAboangebot