WILD UND HUND-Jagdparcours 2007

632

Dornsberg
Das WuH-Schießen auf dem Dornsberg war wie immer ein Erlebnis. Bei optimalen Wetter und Wettkampfbedingungen trafen sich am 1. September 98 Schützen zum großen WuH-Jagdparcoursschießen auf dem Dornsberg.
Den Wettbewerb entschied Lokalmatador Markus Leibinger mit 92 von 100 Tauben für sich. Den zweiten Platz errang der Belgier Erwin Peumans mit 91 Treffern. Nur ein Taube hinter ihm war sein Landsmann Emile Molenaers der 90 Mal traf.
Ein Gesamtbericht über Preisträger und Preise der WuH-Schießen am Dornsberg und in Garlstorf erscheint in der WuH 20/2007.

Dornsberg
Weitere WILD UND HUND-Veranstaltungen finden Sie in unserer Rubrik >>> Seminare.
Fotos: hho

ANZEIGEAboangebot