ANZEIGE

Machen Sie die Nacht zum Tag

1710
ANZEIGE

-Anzeige-

Wenn der Mensch sich schlafen legt, geht das Leben im Wald häufig erst richtig los. Viele Wildtiere sind dämmerungs- und nachtaktiv; das menschliche Auge gerät bei schwierigen Lichtverhältnissen aber schnell an seine Grenzen. Doch mit Nachtsicht-Technik können Sie auch im Dunkeln besser sehen, was in Ihrem Jagdrevier vor sich geht.

(Quelle: eurotops.de)

Entwickelt von den Streitkräften, war ihre Nutzung über Jahrzehnte militärischen Sondereinheiten und später Polizei sowie Rettungskräften vorbehalten. Seit einiger Zeit dürfen auch Privatpersonen diese Technik nutzen, welche sich immer weiterentwickelt.

Moderne Geräte wie dieses Nachtfernglas bieten nicht nur einen 3-fach Zoom und eine mehrstufige Infraroteinstellung, mithilfe der Aufnahmefunktion können nächtliche Beobachter sogar Fotos und Videos vom Geschehen archivieren und sie auf dem großen HD TFT Display immer wieder ansehen. So wird die nächtliche Begegnung mit dem Luchs festgehalten – oder bewiesen, dass der Nachbarshund wirklich im Jagdrevier wildert.

Das Nachtfernglas mit Aufnahmefunktion bietet optimale Sicht aus sicherem Abstand, um Wild deutlicher als je zuvor zu sehen. Erhältlich bei eurotops.de

ANZEIGEAboangebot