Anzeige NEU! HIKMICRO Sight App

NEU! HIKMICRO Sight App

-Anzeige-

Wie gewohnt kann über die App eine HIKMICRO Wärmebildkamera verbunden werden. Dazu muss das Netzwert im Handgerät aktiviert werden.

Eine frohe Botschaft für alle Jäger, die Wärmebildkameras von HIKMICRO nutzen. Die Neue App HIKMICRO Sight unterstützt viele Funktionen, die in der alten App nicht möglich waren. Unter dem Namen HIKMICRO Sight kann die App im App Store für IOS Geräte gefunden werden. Für Android Nutzer steht die App erst Mitte Januar zur Verfügung.

Die Neue App HIKMICRO Sight unterstützt viele Funktionen, die in der alten App nicht möglich waren.

Wie gewohnt kann über die App eine HIKMICRO Wärmebildkamera verbunden werden. Dazu muss das Netzwert im Handgerät aktiviert werden. Auf dem Smartphone erscheint dann das Netzwerk unter WLAN. Das Passwort ist in den meisten Fällen die Seriennummer des HIKMICRO Handgerätes. Dann wird das Handy mit dem Netzwerk der Wärmebildkamera verbunden. Sobald die Verbindung steht, kann die App geöffnet werden und das entsprechende Gerät wird mit der App gekoppelt.

Folgende Funktionen sind mit der neuen HIKMICRO Sight App möglich:

1. Es kann ein Livebild der Wärmebildkamera in der App angezeigt werden. So kann eine zweite Person sehen, was das Gerät sieht.
2. Videos und Fotos können über die App aufgezeichnet werden und sind direkt auf dem Telefon gespeichert. Dazu muss der App allerdings die Genehmigung gegeben werden auf die Fotos App zu zugreifen.
3. Es können alle Fotos und Videos angesehen und gelöscht werden, die mit der App aufgezeichnet wurden.
4. Endlich können auch die Daten auf dem internen Speicher der Wärmebildkamera eingesehen werden. Diese können angesehen und gelöscht werden.
5. Das Teilen von Foto- und Videomaterial mit anderen Apps ist nun auch möglich.
6. Videos können in der App als Vollbild angezeigt werden. Auch die Abspielgeschwindigkeit der Videos kann angepasst werden. So kann genau geschaut werden was in einer Schuss-Situation passiert ist und wie das Stück zeichnet.
7. Helligkeit und Kontrast können über die App angepasst werden.
8. Der digitale Zoom kann über die Sight App gesteuert werden.
9. Alle Farbmodi stehen in der App zur Verfügung und können dort ausgewählt werden.
10. Der Kalibrierungs-Modus kann angepasst werden.
11. In Modellen mit einem Entfernungsmesser kann auch dieser in der App an- und ausgeschaltet werden.
12. Firmwareupdates sind für die Zukunft auch über die App geplant.

Mehr Infos gibt es hier.

Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Akzeptieren

Speichern

Individuelle Datenschutzeinstellungen