ANZEIGE

Neuer Landwirtschaftsminister

648
ANZEIGE

Niedersachsen

Gert Lindemann (CDU)
Wird neuer niedersächsischer Landwirtschaftsminister: Gert Lindemann (CDU).Foto: ML Niedersachsen
Gert Lindemann (CDU) wird neuer niedersächsischer Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung. Ministerpräsident David McAllister (CDU) hat den Staatssekretär a. D. am 17. Dezember in das Amt berufen, nachdem dessen Vorgängerin Astrid Grotelüschen (CDU) ihren Rücktritt erklärt hatte. Grotelüschen war wegen andauernder Vorwürfe um Mängel im Tierschutz und Billiglöhne in der Geflügelbranche zur Belastung für die schwarz-gelbe Landesregierung geworden. Die Opposition bewertete den Rücktritt als überfällig, und auch die Abgeordneten der eigenen Partei reagierten zuletzt erleichtert auf ihren Rücktritt. Sie war erst im April 2010 vom damaligen Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU) in das Amt berufen worden.
Der 63-jährige Jurist und Agrarpolitiker Lindemann war von 2003 bis 2005 Staatssekretär im Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium und von 2005 bis 2010 Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Lindemann kommt gebürtig aus Wuppertal, ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt im Landkreis Peine. Er ist selbst Jäger und Vorstandsmitglied des Zentralverbandes der Eigenjagden und Jagdgenossenschaften in Niedersachsen (ZJEN). Seine Vereidigung ist für den 19. Januar 2011 geplant. mh

ANZEIGEAboangebot