ANZEIGE

Neuerung bei WILD UND HUND-Revierwelt

629
ANZEIGE


Wir werden am 5. November nach einem Jahr Entwicklungszeit und ausführlichen Tests „Benutzerdefinierte Funktionen“ freischalten.

Revierwelt_Foto Alexander Vinnai
Funktionen wie etwa zur Sicherheitsüberprüfung können nun vom Moderator des Reviers selbst erstellt werden. (Foto: Alexander Vinnai)
Wir haben immer wieder Anfragen, ob die WILD UND HUND-Revierwelt nicht um neue Funktionen oder neue Felder in vorhandenen ergänzt werden könnte. Die Anforderungen der Nutzer sind dabei sehr unterschiedlich. Was dem einen fehlt, ist dem anderen zu viel und zu unübersichtlich. Wir als Entwickler möchten es natürlich möglichst vielen Nutzern recht machen.
Mit erheblichem Entwicklungsaufwand ist es uns gelungen, eine Funktion bereitzustellen, mit der der Moderator eines Reviers eigene Funktionen erstellen beziehungsweise vorhandene um Felder erweitern kann.
Die selbst erstellten Funktionen und Erweiterungen werden dann auch automatisch in der WILD UND HUND-Revierwelt-App bereitgestellt. Das ist einzigartig und zurzeit nur mit der WILD UND HUND-Revierwelt möglich.
Dieser Service steht allerdings nur Kunden mit einem Flatrate-Tarif zur Verfügung. Zur Revierwelt…
Alexander Vinnai

 

 


ANZEIGEAboangebot