Niedersachsen: Erstes Schwarzwildgatter entsteht

980

In Niedersachsen entsteht derzeit das erste Schwarzwildgatter, um Jagdhunde auszubilden. Nach fünf Jahren der Planung haben sechs Gattersauen die neun Hektar große Anlage im Landkreis Celle bereits bezogen.

In dem geplanten Schwarzwildgatter sollen Jagdhunde ausgebildet werden.
Foto: Jörg Fischer

Der Start des Übungsbetriebs ist für März/April 2019 geplant. „Unsere Finanzierung steht jedenfalls, aber wir freuen uns natürlich über weitere Zuwendungen“, erklärte der Vorsitzendes des Betreibervereins Friedrich-Wilhelm Bauck gegenüber WILD UND HUND. Der Bedarf einer solchen Einrichtung sei auf jeden Fall gegeben. „Ich gehe davon aus, dass wir einen sehr hohen Zulauf haben werden“, so Bauck. mh

ANZEIGEAboangebot