Nordrhein-Westfalen: Vorbereitung von Corona-Jagden

1866

Zur Vorbereitung der herbstlichen Gesellschaftsjagden in Zeiten von Corona haben das NRW-Umweltministerium und der Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen gemeinsame Empfehlungen ausgearbeitet und veröffentlicht.

So nicht! Bei den diesjährigen Gesellschaftsjagden sind einige neue Spielregeln zu beachten, wie zum Beispiel „Abstand halten“.
Foto: Sophia Lorenzoni

Der Empfehlungsbogen orientiert sich an den aktuellen Vorgaben für Nordrhein- Westfalen und soll zur Vorbereitung von Gesellschaftsjagden als Leitfaden dienen. Zu beachten ist, dass in dem Papier lediglich auf die coronabedingten Maßnahmen eingegangen wird. Alle anderen für den Jagdablauf relevanten Vorschriften bleiben bestehen.

fh

» Musterformular für die Anwesenheitsnachweise (nur zur Kontaktnachverfolgung und Dokumentation).pdf

» Hinweise und Empfehlungen für die Durchführung von Gesellschaftsjagden unter Corona-Bedingungen.pdf

ANZEIGEAboangebot