WILD UND HUND: Wild

Dieser überalterte und völlig zurückgesetzte Hirsch präsentiert sich dem Jäger nur noch mit pyramidenartigen, kleinen „Knubbeln“. So kann das Ende einer Geweihentwicklung aussehen....

WILD UND HUND: Wild

Frühstück zwischen Macchia und Plastiktüten: Schmecken tut es allemal. Natürlich darf auch die Aquavitflasche nicht fehlen

WILD UND HUND: Wild

Wichtig ist, dass der Entenjäger in Deckung steht, aber trotzdem freie Sicht auf den Himmel hat. Meist hört man die Enten schon von weitem...

WILD UND HUND: Wild

Erwartung: Auf der spanischen „Ojeo“ fliegen die getriebenen Rothühner so schnell wie ihre Verwandten in den schottischen Highlands. Voller Spannung erwarten Schütze und Begleiter...

WILD UND HUND: Wild

Der "Dummy-Launcher" verschießt das Apportel etwa 50 Meter weit. Zur Übung der Standruhe darf der Hund erst nach einiger Zeit apportieren

WILD UND HUND: Wild

7. Kopf. Sehr gute Stangenlänge und Schaufelbildung mit guten Enden. Zeigt wesentlich mehr Masse an der Unterseite der Stangen und sehr gut entwickelte lange...