390 JVG Notwendiges Elterntier vorsätzlich erlegt

390 JVG Notwendiges Elterntier vorsätzlich erlegt ROTWILD Mark G. v. Pückler I. Der Fall Anfang November wurde Jäger J. vom Forstamt zur Jagd auf weibliches Rotwild eingeladen....

389 JVG – Verspätet und vermischt

389 JVG - Verspätet und vermischt WILDSCHADENERSATZ ABGELEHNT Mark G. v. Pückler I. Der Fall Der Pächter eines landwirtschaftlichen Betriebes stellte eines Tages fest, dass Schwarzwild auf...

388 JVG – Jagdschein vorläufig verlängert

388 JVG - Jagdschein vorläufig verlängert EINSTWEILIGE ANORDNUNG ERFOLGREICH Mark G. v. Pückler I. Der Fall Der Revierbeamte R. beantragte rechtzeitig die Verlängerung seines Jagdscheines. Obwohl keinerlei...

387 JVG – Geladene Pistole unter der Matratze

387 JVG - Geladene Pistole unter der Matratze UNZUVERLÄSSIG Mark G. v. Pückler I. Der Fall Beim 76-jährigen Jäger J. fand eine angekündigte Kontrolle der Aufbewahrung seiner...

386 JVG – Knackpunkte des Waffenrechts (1. Teil)

386 JVG - Knackpunkte des Waffenrechts (1. Teil) ERWERB UND VERLUST VON SCHUSSWAFFEN Mark G. v. Pückler Das Waffengesetz ist ein Sicherheitsgesetz. Es soll die Allgemeinheit vor...

385 JVG – Hohes Alter kein Versagungsgrund

385 JVG - Hohes Alter kein Versagungsgrund JAGDSCHEIN RECHTSWIDRIG ENTZOGEN Mark G. v. Pückler I. Der Fall Ein 76-jähriger Jäger staunte nicht schlecht, als er eines Tages einen...