„Red dot award“ für Fernglas MINOX BL 8×44 HD

1646


 

Das Wetzlarer Optikunternehmen MINOX wurde für eines seiner Produkte mit dem international renommierten Designpreis ausgezeichnet. Beim diesjährigen „red dot award product design 2014“ wurde das neue Fernglas MINOX BL 8×44 mit innovativem HD Glas mit dem begehrten roten Punkt ausgezeichnet.

Reddot_Urkundenübergabe_vlnr_JensKohlhase_VWDesign_AndreaSchmidt-Agel_MINOX_ThorstenKortemeier_MINOX
Abbildung: Jens Kohlhase, Volkswagen Design; Andrea Schmidt-Agel, MINOX Communication & PR; Thorsten Kortemeier, MINOX Geschäftsführung
Dabei setzte sich das MINOX Fernglas gegen eine starke Konkurrenz durch. Insgesamt wurden mehr als 4.815 Produkte aus 53 Ländern von 40 Designexperten aus 25 Nationen geprüft und selektiert. Bewertungskriterien waren dabei unter anderem Funktionalität, Innovationsgrad, formale Qualität und ökologische Verträglichkeit.
Der „red dot“ ist heute einer der größten und renommiertesten Designwettbewerbe der Welt und gilt als anerkanntes Qualitätssiegel für Design.
Das ergonomische Design des neuen MINOX BL 8×44 HD in Verbindung mit der offenen Brücke konnte die international besetzte Jury überzeugen, die damit die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen MINOX und Volkswagen Design belohnte.
„Herausragendes Design zur Differenzierung und Abgrenzung gleichartiger Produkte im nationalen und internationalen Wettbewerb gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine Herausforderung, der wir uns mit unserem langjährigen Partner Volkswagen Design gerne stellen. Den Erfolg dieser Kooperation hat die Auszeichnung mit dem „red dot“ mal wieder unter Beweis gestellt“, so Thorsten Kortemeier, MINOX Geschäftsführer.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.minox.com und www.red-dot.de.


MINOX BL 8x44 HD

 

 

 

ANZEIGEAboangebot