ANZEIGE

Rotwild

6093
ANZEIGE


jürgen weber rothirsch

 


Die Rotwild-Brunft ist ein ganz besonderes Schauspiel in kühlen Septembernächten. Das Rufen von Rothirschen ist eine hohe Kunst. Jagdbare Hirsche anzusprechen, ist etwas für Experten. Die Hege ist dagegen oft ein Politikum. Hier finden Sie zahreiche Artikel rund um das Rotwild.

 



Rotwild ansprechen

Wer auf Rotwild jagt, muss es genau ansprechen können. Alttiere richtig ansprechen zu können ist dabei nicht weniger eine Herausforderung, wie Rothirsche wiederzuerkennen. WILD UND HUND gibt zahlreiche Ansprechtipps…

 


shutterstock_238926961.jpg

Der Rothirsch und der CIC

Die meisten Jäger in Deutschland verbinden mit dem CIC die Auszeichnung von Trophäen über die „CIC-Punkte“. Doch der CIC ist mehr als ein Trophäenbewerter. Er ist eine weltweit handelnde Nichtregierungsorganisation (NGO), die sich für Jagd und die Erhaltung des Wildes einsetzt. So auch mit Blick auf das Rotwild…

 


Lebensraum-Anforderung

Lebensraum-Anforderung

Jäger wollen, dass es dem Wild gut geht. Doch was heißt das beim Rotwild? Dr. Frank Tottewitz und Matthias Neumann zeigen am Beispiel Darß-Zingst, wie es gelingen kann, die Ansprüche dieser Art noch besser einzuschätzen…

 


Rotwild in Grafenwöhr

Rotwild in Grafenwöhr

Welche grundlegenden Erkenntnisse die Forschungsergebnisse über die Raumnutzung des Rotwildes auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr für die Jagd auf Hirsche und Kahlwild liefern, berichtet WILD UND HUND.

 


Jagd und Bestandsdynamik

Jagd und Bestandsdynamik

Seit Jahrzehnten werden in vielen Regionen die Abschusszahlen regelmäßig stark erhöht. Das Ziel: Bestände reduzieren – das Ergebnis: Bestände nehmen zu. Wie kann das sein, und welchen Einfluss hat die Frühjahrsjagd auf Schmaltiere?

 


Bestandsdynamik beim Rotwild

Bestandsdynamik beim Rotwild

Eine falsche Verteilung der Abschüsse kann beim Rotwild schnell verheerende Folgen für den Bestand haben. Wie Sie Fehler erkennen und beheben können…

 


Rotwildbewirtschaftung

Rotwildbewirtschaftung

Beim Thema „Rotwild“ treffen unterschiedlichste Interessen aufeinander. Das erfordert ein ausgeklügeltes Bewirtschaften der Bestände. Aber wie sieht das in der Realität aus? Eine Bestandsaufnahme…

 


maximen zeitgemäßer jagd.JPG

Rotwild im Wirtschaftswald

Um kaum etwas wird unter Jägern und Förstern so heftig gestritten wie um das Thema „Wald und Wild“. Prof. Dr. Dr. Sven Herzog zeigt, wie beide Interessen unter einen Hut kommen…

 


Unfrei im Freistaat

Unfrei im Freistaat

Nirgendwo sonst spielt das Rotwild in der Tradition und im täglichen Leben eine so wichtige Rolle wie in Bayern. Inwieweit sich das auch im Umgang mit dem Rotwild widerspiegelt…

 


Relaxtes Rotwild

Relaxtes Rotwild

Wie viel Ruhe braucht unsere größte Schalenwildart? Und wie sollte demnach auf sie gejagt werden? Ruhezonen und Intervaljagd…

 


wildfütterung jürgen weber

Wildfütterung in den Bundesländern – Stand 2011

Welches Wild wann und wo gefüttert werden darf, ist in jedem Bundesland anders geregelt. Klicken Sie auf Ihr Bundesland, um die dort geltenden Gesetze zu sehen…

 


shutterstock_122286451

Bessere Äsungsverwertung im Winter

Im Winter äst Rotwild weniger als im Sommer, es verwertet die Nahrung aber besser…

 


Reduktion allein genügt nicht: Abschuss von Kälbern und Alttieren

Reduktion allein genügt nicht

Beispiele aus der Praxis zum Abschuss des Rotkahlwildes. Ein beherzter Eingriff in die Jugendklasse eine verantwortungsvolle Auslese bei den Alttieren, kann den Bestand begrenzen. Doch um Schäden im Wald zu vermeiden, darf nicht nur die Büchse sprechen…
Bedenken zur Rotkahlwildjagd im Frühjahr…

 


Schalenwildgüteklassen: Kronen ohne Wert?

Schalenwildgüteklassen: Kronen ohne Wert?

Die Güteklassen müssen weg – so will es zumindest das Land Rheinland-Pfalz. Sinnvoll oder nicht? Dieser Frage geht der Wildbiologe Prof. Dr. Dr. Sven Herzog nach…

 


Rotwild zwischen den Fronten

Rotwild zwischen den Fronten

Seit dem vergangenen Winter wird der Konflikt um die Rotwilddichte im Kreis Ahrweiler offen ausgetragen. Vordergründig geht es um das gesetzliche Fütterungsverbot…

 


Verantwortung wagen

Verantwortung wagen

Wie können künftig in immer kleineren Revieren unterschiedliche Nutzerinteressen unter einen Hut gebracht werden? Hilmar Freiherr von Münchhausen und Dr. Andreas Kinser wagen einen Ausblick…

 


Alttier-Kalb-Beziehung

Alttier-Kalb-Beziehung

„Leittierabschuss“ oder „Alttier vor Kalb“ – diese Forderungen sind immer häufiger zu hören. Welche dramatischen Folgen das allerdings mit sich bringen würde, zeigt der Wildbiologe Dr. Helmuth Wölfel…

 


Brunftkämpfe beim Rotwild

Brunftkämpfe beim Rotwild

Rothirsche verlieren in der Brunft fast ein Viertel ihres Körpergewichtes. Auf diese 25 Prozent sind die Geweihten vorbereitet, doch es würde schlimmer kommen, wenn bei den Auseinandersetzungen zwischen den Kontrahenten kein „Energiesparprogramm“ liefe…

 


alte Hirsche.JPG

Das Modell Strzal/owo

Alte Hirsche fallen nicht vom Himmel. „Wenn ich alte Hirsche haben will, muss ich alte Hirsche schießen!“ Mit dieser Aussage überrascht Oberförster Zbigniew Ciepl/uch, Leiter der Oberförsterei Strzal/owo in der Johannisburger Heide in Polen…

 


Rotwildkonzept Südschwarzwald

Rotwildkonzept Südschwarzwald

Jagd, Forst, Naturschutz, Tourismus – das Rotwild weckt Sehnsüchte, aber auch Vorbehalte. In einem baden-württembergischen Rotwildgebiet wird seit fünf Jahren versucht, gemeinsam einen Weg zu gehen. Eine Zwischenbilanz…

 


hege rotwild.JPG

Rotwildlebensräume in Sachsen

Im Freistaat ist man neue Wege gegangen, um Rotwild zu bewirtschaften. Prof. Dr. Sven Herzog berichtet über ein Projekt, das Schule machen könnte…

 


Broschüre Rotwild

Empfehlungen zur Rotwildbewirtschaftung in Rheinland-Pfalz

Gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Umweltministerium brachte der Landesjagdverband (LJV) die aktualisierte Broschüre „Verantwortungsvolle Bewirtschaftung des Rotwildes in Rheinland-Pfalz“ heraus…

 


Weltrekordhirsch namens Tøffe

Weltrekordhirsch namens Tøffe

Im Mai 1993 wurde im dänischen Jaegersborg ein Hirschkalb gesetzt, das sich zu einer Ausnahmeerscheinung entwickeln sollte. Über „Tøffe“ berichtet Torben Christiansen, Berufsjäger des königlichen 1 000-Hektar-Revieres bei Kopenhagen…

 


Unglaublich abnorm: Geweihentwicklung bei einem Rothirsch

Geweihentwicklung bei einem unglaublich abnormen Rothirsch

1999 fand Reiner Steffen im Forstort Ritzerau der Hansestadt Lübeck die frisch abgeworfene rechte Stange eines mittelalten Hirsches, die für Aufsehen sorgte…

 


Weltklasse aus der Weltstadt

Weltrekordklasse aus der Weltstadt

Hamburg hat vieles zu bieten: Alster, Elbe, Michel und Reeperbahn. Für Jäger und Naturfreunde bietet die Hansestadt aber ein besonderes Kleinod: das Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook mit seinen hochkapitalen Rothirschen. Horst Rohleder hat die Geschichte dieser Hirsche in einer Dokumentation zusammengetragen. Rotwild im Jahre 1937 bis 1979…

 


rotwild hautnah.JPG

Rotwild hautnah

„Heimliche“ Feisthirsche sind in einem kleinen Thüringer Dorf ziemlich „unheimlich“. Sie stehen am helllichten Tag auf der Straße, vor Küchenfenstern und in Vorgärten. Mehr zu den Feisthirschen von Katzhütte …

 


Titel_WEX46_Auf_den_Hirsch mit DVD.jpg

WILD UND HUND Exklusiv Nr. 46 mit DVD – Auf den Hirsch

Dieser Praxisleitfaden für eine erfolgreiche Rotwildjagd zeigt, wie aus wildbiologischen Erkenntnissen eine Jagdpraxis wird, die zu einem gesunden, tagaktiven Rotwildbestand führt. erfahrene Rotwildjäger erläutern, worauf der Jäger beim Ansprechen achtet, wie die Jagd mit Ruhezonen funktioniert, wie eine Riegeljagd auf Rotwild zu organisieren ist und auf was es bei der Ansitzjagd zu beachten gilt…

 


Hirschrufen

Hirschrufen

Die Kunst „den Hirsch zu rufen“ ist anspruchsvolles jagdliches Handwerk und gehört als die „Hohe Schule“ der Lock- und Rufjagd zu einer jahrhundertlangen Tradition. Das Ziel besteht darin, während der Brunftzeit des Rotwildes auf dem Brunftplatz dem „Platzhirsch“ einen Nebenbuhler vorzutäuschen, damit er zusteht und so aus der Deckung tritt…

 


rothirsch ungarn.JPG

Rotwildjagd weltweit

Lesen Sie hier viele Erlebnisberichte und spannende Reportagen von Jagden auf Rotwild rund um den Globus…

 

 

ANZEIGEAboangebot