Schwarzwild besucht Bankautomat

804

In der österreichischen Stadt Bruck an der Leitha stürmte ein Überläufer eine Raiffeisenfiliale.

Schwein in Bank
Wo ist hier der Kirromat? Foto: Raiffeisenbank Bruck-Carnuntum
Ein Stück Schwarzwild öffnete zur Sommersonnenwende die gesicherte Schiebetür zu den Bankautomaten einer Raiffeisenfiliale und verließ diese nach wenigen Minuten unverrichteter Dinge wieder. Bezeugt wurde der nächtliche Einbruch, der gegen drei Uhr nachts stattfand, von einer Überwachungskamera.
 
Bis auf Schmutzspuren entstand kein Schaden. Allerdings rätseln die Techniker, wie das Stück den Sicherungsmechanimus außer Kraft gesetzt haben könnte. Was den Überläufer ins Stadtzentrum gelockt hat, ist auch unklar.  sd

ANZEIGEAboangebot