Strafe für Wilderer: Disney solls richten

392

Ein Wilderer ist von einem Gericht im Bezirk Lawrence im US-Staat Missouri zu einem Jahr Gefängnis verurteilt worden und muss als Strafe jeden Monat mindestens einmal den Disney-Filmklassiker „Bambi“ hinter Gittern anschauen.

Ein Wilderer wurde in den USA dazu verurteilt, sich den Film „Bambi“ anzuschauen.
Foto: Walt Disney / Courtesy: Eve

Dem 29-Jährigen wird vorgeworfen, zusammen mit seinem Vater und den beiden Brüdern in zahlreichen Fällen gegen das Jagdgesetz in den vergangenen drei Jahren verstoßen und Hunderte Rehe sowie Hirsche illegal erlegt zu haben. Den Geweihten schärften sie die Häupter ab und ließen das Wildbret liegen. aml

ANZEIGEAboangebot