Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Die Flintenschule für die Niederwildjagd“ mit Christian Schulte (nachmittag)

9. April um 14:00 bis 18:00

215,00€

Treffen soll keine Glückssache sein, sondern selbstverständlicher Abschluss eines perfekten Bewegungsablaufs. Die Geheimnisse erfolgreicher Jagdschützen verrät Ihnen der erfahrene Schießlehrer und Flintenprofi Christian Schulte bei unserem Seminar.

 

Ein Höhepunkt im Jagdjahr sind die herbstlichen Treibjagden. Denn das saubere Schießen auf hohe Fasanen und Haken schlagende Hasen verlangt dem Schützen einiges ab. Das Seminar präsentiert den Teilnehmern eine Vielzahl von realistischen Schusssituationen anhand des Jagdparcours. Egal ob Rollhasen, Segler, Midis, Minis oder Dubletten – Flintenprofi Christian Schulte hat praktische Expertentipps, damit Sie auf der nächsten Treibjagd Mümmelmann und Hühner besser treffen.

Dauer:
Vormittagskurs: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Nachmittagskurs: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Voraussetzungen: Flinte, Schießbrille, Munition, Gehörschutz, gültiger Jagdschein oder Versicherungsnachweis. Die Munition kann auch vor Ort erworben werden, bitte vorher Bescheid geben, falls ein anderes Kaliber als 12 gewünscht wird.

Seminargebühr:
Abonnenten 195 Euro,
Nichtabonnenten 215 Euro
(ohne Munition, Tauben und Verpflegung)

Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 6 Personen begrenzt.

  • Jetzt anmelden!

Details

Datum:
9. April
Zeit:
14:00 bis 18:00
Eintritt:
215,00€
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

WILD UND HUND aktiv
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
48653 Coesfeld-Flamschen
Preis für Abonnenten
195,00