Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Messerbau-Seminar mit Thomas Schurian

9. Juli um 8:00 bis 10. Juli um 17:00

349€

Fertigen Sie Ihr Wunschmesser nach Ihren Vorstellungen und Ansprüchen. In zwei Tagen wird Ihr Messer unter professioneller Anleitung entstehen.

Fertigen Sie mit Thomas Schurian und seinem Team unter professioneller Anleitung in zwei Tagen Ihr Wunschmesser nach Ihren Vorstellungen und Ansprüchen.

Nach einem kurzen Überblick zum Kursablauf geht es mit der Materialkunde los. Welche Stähle sind wofür geeignet? Worauf muss man beim Messerkauf und -pflege achten? Welcher Messertyp ist wofür geeignet und passt zu mir?

Natürlich können auch sämtliche Messerarten produziert werden, bspw. Jagdnicker, Aufbruch-, Koch- und Outdoormesser in diversen Formen bis hin zur Machete.

Sie können zwischen verschiedenen Bauarten wählen wie Flacherl, Spitzerl, Backenerl (traditionelle Jagdmesser), Vollintegral oder Halbintegral.

Für Ihr Messer steht eine Bandbreite an Stahlarten (rostträge/nicht rostend, Monostahl, Damast, pulvermetallurgisch hergestellt) sowie Griffmaterial bereit, etwa heimische Hölzer wie Zirbenwurzel in diversen natürlichen Färbungen, Nusswurzel, gestockte Buche, Bergahorn, Weinrebe. Aber auch exotische Hölzer wie Wüsteneisenholz, marokkanische Thuje und Ebenholz. Oder fossiler Mammutstoßzahn und -backenzahn, Koralle, versteinertes Holz. Sogar Elefanten-Elfenbein ist eine Option.

Anschließend wird geschnitten, geschliffen, gebohrt und gehärtet. So lange die Klingen im Härteofen sind, können Sie entspannen oder sich bei einem Luftgewehr-Wettbewerb messen. Abgerundet wird der Tag bei einem Wild-Barbecue.

Am zweiten Tag widmen Sie sich dem Anpassen, Verkleben und Formgeben des Griffes. Rostfreie Damastmesser werden geätzt, damit der schöne Kontrast zum Vorschein kommt.

Wer das möchte, kann sich auch eine zum Messer passende Lederscheide anfertigen lassen.

Nach dem Polieren der Klinge und dem Ölen des Holzes wird der Klingenanschliff vom Messermacher-Team vorgenommen. Beim abschließenden Schneidtest sehen Sie, dass der Begriff „scharf“ im Hause Schurian neu definiert wird.

Ein Messerbau-Seminar unter Freunden im Herzen von Kärnten.

Für weitere Aktivitäten vor Ort steht Ihnen Thomas Schurian und sein Team gerne zur Verfügung:
– ein anschließender Familienurlaub
– Jagdmöglichkeit auf Gams-, Rot- und Steinwild sowie Auer- und Birkhahn
– Bogensport mit eigenem 3D-Parcours
– Übernachtungen in Almhütten
– Berg- und Radtouren
– kulinarische Hotspots und noch vieles mehr…

Thomas Schurian bietet neben Messerbaukursen auch Jagdseminare als Teambuildingmaßnahme an. Firmen oder Vereine können sich Teambuilding-Seminare in kleinen exklusiven Gruppen oder in großen Gruppen anbieten lassen.

Mit WILD UND HUND werden solche Seminare auch für Einzelpersonen abgehalten. Messerbau-Seminare mit verbundenen Jagden bieten wir bereits auch schon an wie die Kombination aus Messerbau und Gamsjagd, und jagen in Afrika.

Seminargebühr:
Abonnenten 339 Euro,
Nichtabonnenten 349 Euro

Im Seminarpreis enthalten: Messer mit heimischen Griffhölzern wie Zirbe, Nuss, Bergahorn, Weinrebe, Buche sowie der universelle N690-Klingenstahl.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Es sind noch 11 Plätze frei (ohne Gewähr).

Details

Beginn:
9. Juli um 8:00
Ende:
10. Juli um 17:00
Eintritt:
349€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

WILD UND HUND aktiv
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
9560 Feldkirchen (Österreich)
Preis für Abonnenten
339 €
Referent
Thomas Schurian
SKU
S56MBFK.2