WALDKAUZ – feine Jagdausrüstungen

1277

Das WALDKAUZ-Gewehrfutteral „Waldläufer“

Fester Wollfilz außen und weicher Deckenloden im Inneren sowie Trageriemen und diverse Verstärkungen aus Leder schützen Ihre wertvolle Jagdwaffe. Eine flache Außentasche an der Körperseite und eine etwas voluminösere auf der Außenseite bieten Platz für Zubehör. Das Futteral lässt sich über den Reißverschluss komplett öffnen und bietet so eine perfekte Unterlage für die Waffenpflege.

Preis 259,- Euro

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jagdrucksack  „Husarenstück“

Macht seinem Namen alle Ehre: Neben dem 32 l Hauptfach hat der schlanke Jagdrucksack von WALDKAUZ 10 Innen-und Aussentaschen sowie diverse Befestigungsmöglichkeiten für eine gut sortierte Jagdausrüstung. Ergonomische Trageriemen, abnehmbare Brust- und Hüftgurte und ein gepolsterter Rücken sorgen für bequemen Sitz auch bei langen Touren. Als Regenschutz wurden Deckel, Seitenklappen und Boden aus Waxcotton gefertigt. Ein zusätzlicher Eingriff an der Front bringt Zugang zum unteren Bereich des Hauptfachs. Ein in jeder Hinsicht gelungenes Multitalent mit dem passenden Namen: Das Husarenstück!

Preis: 349 Euro

Waxcotton-Regencape „Wassermann“

Wenn es mal wieder Hunde und Katzen regnet, man aber trotzdem draußen und in Bewegung sein will oder muss, ist ein Regencape die Lösung: Es bietet guten Schutz gegen Niederschlag und lässt trotzdem so viel frische Luft an den Körper dass man nicht Gefahr läuft, von innen durch Überhitzung genauso nass zu werden, wie von außen. Das Regencape ‚Wassermann von WALDKAUZ ist zudem aus echtem englischen Waxcotton gefertigt und damit ein hochwertiges und schadstofffreies Naturprodukt. Durch den seitlich halboffenen Schnitt ist es extrem flexibel einsetzbar. Unter der Front lassen sich die Arme frei bewegen und die Rückenpartie nimmt gegebenenfalls sogar den Wanderrucksack unter ihre Fittiche.

Aber nicht nur beim Wandern zeigt es seine Stärken: Für Schlechtwettertouren auf dem Drahtesel hat es zwei innen liegende Schlaufen, mit deren Hilfe man die Hände auch am Lenker abdeckt und so nicht nur gegen Regen, sondern auch gegen kalten Fahrtwind gut gewappnet ist.

Das robuste Cape gibt es in einer Standardgröße für Frauen und Männer. Es ist innen mit Taschenfutter ausgeschlagen, hat eine hochgeschlossene und verstellbare Kapuze und lässt sich mit den zwei Riemen auch um den Bauch fixieren, wenn es mal etwas windiger ist.

Preis: 169,00 Euro

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die WALDKAUZ-Vorderschaftauflage

Die Auflage dient dem leisen Auflegen der Waffe und verhindert einen Prellschlag beim Schuß, der entstehen kann, wenn der Schaft des Gewehres auf einem harten Untergrund aufliegt. Die WALDKAUZ Schaftauflage kann aber noch mehr. Neben zwei Patronenschlaufen an der einen Seite hat sie an der anderen Seite ein Reißverschlußfach, in dem sich ein kleines, aber sehr hilfreiches Optiktuch befindet. So ist im Bedarfsfall immer schnell das Zielfernrohr oder das Fernglas von Regentropfen oder Verschmutzungen befreit.

Gefertigt wird die Auflage aus Wollfilz und Leder. Um sie möglichst sicher am Gewehr befestigen zu können, lassen sich die beiden Gurte aus elastischem Band mit einem Klettverschluß öffnen. Dies hat im Gegensatz zu geschlossenen Gummizügen den Vorteil, daß Sie die Schaftauflage jederzeit vom Gewehr nehmen können, ohne den Gewehrriemen dafür abzunehmen. Zusätzlich ist die Innenseite mit einer rutschfesten Schicht versehen.

39 Euro

Ansitzsack & -Mantel Petz

Der Petz ist eine ziemlich unkonventionelle Ansitzlösung von WALDKAUZ:

Zum einen ist es ein leichter, warmer Ansitzsack, der mit warmen, praktischen Handschuhbündchen, Stehkragen und Mufftasche versehen ist. Zum anderen lässt sich das Fußteil öffnen und mit zwei Lederknebeln am Rücken einhaken, so dass er sich wie einen Lodenmantel trägt. Auf kleinen Pirschen oder wenn man während des Ansitzes den Platz wechseln möchte, hat das viele Vorteile: Das mühsame Aus-Dem-Sack-Pellen entfällt und statt zusätzlichen Ballast im Rucksack zu erzeugen, wird der Petz bequem als warmer Mantel getragen. Als Material dient ein extra aufgebauschter, warmer und atmungsaktiver Deckenloden aus Schurwolle in den Farben braun und grün. Mit weniger als 2kg kaum schwerer als eine Lodendecke, passt er in fast jeden Rucksack, falls man ihn überhaupt ausziehen möchte!

Preis: 349,00 Euro

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGEAboangebot