ANZEIGE

Wolf gelangt auf Autobahn

791
ANZEIGE

02.02.2015

Am vergangenen Samstagmorgen ist ein Wolf auf der Autobahn 7 im niedersächsischen Heidekreis bei Bispingen überfahren worden.

Eine Autofahrerin hatte sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sie dem auf der Autobahn wechselnden Wolf nicht mehr hatte ausweichen können. Der Wolf wurde von ihrem Pkw erfasst und anschließend noch von drei weiteren Fahrzeugen überrollt. Ein Personenschaden entstand nicht.
Wie der Wolf auf die Autobahn gelangte, ist unklar. „Dazu haben wir keine Informationen“, sagte ein Polizeisprecher gegenüber WILD UND HUND. Die Autobahn ist in diesem Bereich in weiten Teilen mit einem Wildschutzzaun gesichert.
mh

ANZEIGEAboangebot