Wolf in Berner Konvention herabstufen

458

Die Umweltkommission des Ständerates in der Schweiz hat den Bundesrat aufgefordert, sich für eine Herabstufung des Wolfes in der Berner Konvention einzusetzen, und zwar von der Liste der streng geschützten zu jener der geschützten Arten.

Berner Konvention
Dr. Reinhard Schnidrig vom BAFU bei der Tagung in Freyung
Foto: Vivienne Klimke

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) will nun prüfen, ob andere Mitgliedsländer der Berner Konvention dieses Anliegen mittragen würden. Das berichtete Dr. Reinhard Schnidrig vom BAFU anlässlich der Tagung „Große Beutegreifer“ des Bayerischen Jagdverbands in Freyung. Aktuell läuft in der Schweiz eine Revision des Jagdgesetzes, die Möglichkeiten der Bestandsregulierung beim Wolf einräumen soll. Der Vorschlag des Bundesrates an das Parlament wird für den Sommer erwartet. vk