fbpx
Revierpraxis Wildschaden

Wildschaden

Wildschaden durch marodierende Sauen ist ärgerlich und
oftmals teuer. Hier lesen Sie die Experten-Tipps.

Wildschaden – verspätet und vermischt

Verspätet und vermischt Mark G. v. Pückler, Vors. Richter am Verwaltungsgericht a. D. I. Die Rechtsgrundlage „Der Anspruch auf Ersatz von Wildschaden erlischt, wenn der Berechtigte den Schadensfall...

Wildschaden – Fehlende Schutzvorrichtung

Die Knackpunkte bei Wildschäden Fehlende Schutzvorrichtungen Mark G. v. Pückler Vors. Richter am Verwaltungsgericht a.D. I. Die Rechtsgrundlage 1. „Der Wildschaden, der an Weinbergen, Gärten, Obstgärten, Baumschulen,...

Felder verwittern – Unsichtbare Barriere

Maisschläge zur Wildschadenabwehr mit Zäunen zu versehen, kostet viel Zeit und Geld. Eine preiswerte Alternative bieten Verstänkerungsmittel. Wie sie wirken, testete Jörg Rahn. Die drei...

Wildschäden vorbeugen

Wildschadenverhütende Maßnahmen kosten nur und bringen nichts. Wenn auch Sie dieser Ansicht sind, sollten Sie zukünftig die Tipps von Revierjagdmeister Jens Kratzenberg berücksichtigen. Viele Unwahrheiten...

Sauen lenken – Grünlandschäden verhindern

Üppigen Masten folgen Wiesenschäden auf dem Fuße. Proteinhaltige Futtermittel könnten die Sauen von potenziellen Schadflächen fernhalten. NORBERT HAPP berichtet von erfolgreichen „Ablenkungsmanövern“ und wagt...

Schäden als Chance

ÄSUNGSVERBESSERUNG Wiesenschäden durch marodierende Sauen sind ärgerlich und oftmals teuer. Aber warum nicht aus der Not eine Tugend machen und die Schadstellen für revierverbessernde Maßnahmen...

PlanierProfi – Wildschäden jetzt wirtschaftlich beseitigen!

-Anzeige- In den letzten Jahren wurde eine starke Zunahme an Wildschäden durch das einheimische Schwarzwild verzeichnet. Die Behebung der Wildschäden führte zu einer extremen finanziellen Belastung...

Schäden an Reben vereiteln

Mit zunehmenden Wildschäden in Weinbergen sehen sich Grundeigentümer und Jagdausübungsberechtigte konfrontiert. In den nächsten Wochen ist...

Schätzung von Wildschäden an landwirtschaftlichen Kulturen

Objektive und faire Methoden für die Schätzung und Berechnung von Wildschäden   Wie ein Leberhaken trifft das Bild...

WC-Steine zur Wildschadenabwehr: Sauerei statt stilles Örtchen

Der Mais ist eingedrillt, die alljährliche Gretchenfrage steht im Raum: Wie schützen wir die Äcker mit...
ANZEIGE