fbpx
JAGD Jagdrecht Seite 27

Jagdrecht

Jagdrecht

Schwarzwild verwüstet Hausgarten

Kein Ersatz wegen AmtspflichtverletzungVon Mark G. v. PücklerI. Die Rechtsgrundlage"Verletzt ein Beamter vorsätzlich oder fahrlässig die...

Kein Ersatz des Wildschadens (2)

  Nicht jeder Wildschaden muss auch ersetzt werden. Gerichte lassen einen Anspruch auf Wildschadensersatz häufig auch an...

Wildschadenspauschale in entgeltlichen Begehungsscheinen

Unser Autor beleuchtet einen Fall, bei dem die Wildschadenspauschale als gültigen Teil des Entgeltes bewertet wurde.Von...

Wildfolge in Niedersachsen: Kein Freibrief für Grenzjäger

Am 1. April 2001 trat das neue Niedersächsische Jagdgesetz (NJagdG) in Kraft. Für Aufsehen sorgte die...

Der Jäger und seine Zuverlässigkeit (2)

Für Nichtjuristen verwirrend: Wer im Sinn des Jagdrechts zuverlässig ist, muss damit noch nicht im waffenrechtlichen...

Neue Unfallverhütungsvorschrift Jagd

  Sie nehmen doch sicher auch nach dem 1. Januar 2000 noch an Gesellschaftsjagden teil. Dann sollten...

Zäune im Revier (3): Abbruch ungenehmigter Zäune und Hütten

von Mark G. v. Pückler I. Die Rechtsgrundlage"Der teilweise oder vollständige Abbruch einer baulichen Anlage, die...

Antrag abgelehnt: Keine Bockjagd ab 16. April

von Mark G. v. Pückler I. Die Rechtsgrundlage"Die Länder können Jagdzeiten abkürzen oder aufheben; sie können...

Unbeaufsichtigtes Laufen lassen von Hunden (2): Hund im Auge behalten

von Mark G.v.Pückler I. Die Rechtsgrundlage"Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig einen Hund in einem Jagdbezirk...

Kein Verstoß gegen Fütterungsverbot

Eine rheinland-pfälzische Kreisverwaltung warf einem Jäger vor, mit einer Schwarzwild-Kirrung gegen das Fütterungsverbot verstoßen zu haben....
ANZEIGE