fbpx
JAGD Jagdrecht Seite 28

Jagdrecht

Jagdrecht

Antrag abgelehnt: Keine Bockjagd ab 16. April

von Mark G. v. Pückler I. Die Rechtsgrundlage"Die Länder können Jagdzeiten abkürzen oder aufheben; sie können...

Unbeaufsichtigtes Laufen lassen von Hunden (2): Hund im Auge behalten

von Mark G.v.Pückler I. Die Rechtsgrundlage"Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig einen Hund in einem Jagdbezirk...

Kein Verstoß gegen Fütterungsverbot

Eine rheinland-pfälzische Kreisverwaltung warf einem Jäger vor, mit einer Schwarzwild-Kirrung gegen das Fütterungsverbot verstoßen zu haben....

ÖJV legt Entwurf für eine Novellierung des Bundesjagd-Gesetzes vor.

Auch wenn der Deutsche Jagdschutz-Verband eine Diskussion um die Novellierung des Bundesjagdgesetzes nicht für notwendig hält,...

Klarheit bei Wildschäden (1)

Ob im Mais, im Hafer oder in der Buchen-Kultur – Wildschäden sind für jeden Pächter ein...

Klarheit bei Wildschäden (3)

Ob im Mais, im Hafer oder in der Buchen-Kultur – Wildschäden sind für jeden Pächter ein...

Klarheit bei Wildschäden (2)

Ob im Mais, im Hafer oder in der Buchen-Kultur – Wildschäden sind für jeden Pächter ein...

Schlittenhundgespanne brauchen Sondererlaubnis

Verbotenes Befahren von WaldwegenI. Die Rechtsgrundlage„Das Betreten des Waldes zum Zwecke der Erholung ist auf eigene...

Wildernder Hund tötet Ricke (4): Schadensersatz auch für ungesetzte Kitze

von Mark G. v. Pückler I. Die Rechtsgrundlage"Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die...

Schonzeitvergehen (3) – Strafverfahren eingestellt

von Mark G. v. Pückler I. Die Rechtsgrundlage"In den Setz- und Brutzeiten dürfen bis zum Selbständigwerden...
ANZEIGE