ANZEIGE

Eine Nacht im November

Der frühe Novembermond war in Obertiefenbach nicht zu gebrauchen. Wolken, Regen und dichter Nebel machten alle jagdlichen Bemühungen zunichte – bis zur Vollmondnacht. Peter Schmitt Foto:...

Gegen die Zeit

Es war ein fantastischer Drückjagdtag. Überall kamen Sauen vor, die Schützen hatten guten Anlauf, aber nicht jeder Schuss bannte das Wild an den Platz....

Sauen satt

Die fünfte revier­übergreifende Drückjagd rund um Obertiefenbach wird uns lange im Gedächtnis bleiben – nicht nur wegen sommerlicher Temperaturen. Peter Schmitt 26 Schützen sowie Treiber und...

Das Revier rüstet sich

Fast zwölf Wochen vor unserer revierübergreifenden Drückjagd begannen die Vorbereitungen. Es blieb weniger Zeit als gedacht. Heiko Hornung Foto. Tobias Thimm Die Arbeitsliste war lang. Das vergangene...

Kampf gegen Windmühlen

Landauf, landab hört man von wahren Sauenschwemmen. Auch in Obertiefenbach haben wir ein sehr starkes Sauenjahr – schlecht, wenn auch die Maisschläge zahlreich sind. Peter...

Abnorm

Abnorme Böcke sind auch in Obertiefenbach selten. Nachdem WuH-Marketingleiter Johannes Ruttmann bereits vergangenes Jahr einen streckte, suchte er auch in der Blattzeit 2019 Dianas...

Dianas Becher

Zum 125. Jubiläum von WILD UND HUND verloste die Redaktion einen Bockabschuss im Testrevier. Anfang August reiste der Gewinner Carsten Ising an. Alles begann...

Angriff auf den Weizen

Zuletzt hatten uns die Sauen im Frühjahr auf den Wiesen heimgesucht. Selbst in der Milchreife des Weizens blieb es zunächst relativ ruhig. Doch dann...

Blumen, Wildwurst, Scheibenschießen

In diesem Jahr hat die Redaktion ihr Sommerfest und den 125. Geburtstag von WuH am 5. Juli mit Scheibenschießen und gegrillten Wildspezialitäten aus dem...

Was hilft gegen den Mähtod?

Die Deutsche Wildtier Stiftung schätzt, dass in Deutschland auf 2,3 Millionen Hektar Grünfläche jedes Jahr mindestens 92 000 Rehkitze ausgemäht werden. Was sich dagegen in...