fbpx

Tirol: Vermuteter Wolf enthauptet

Im Gemeindegebiet von Sellrain im Bezirk Innsbruck Land hat ein Pilzsucher ein verendetes wolfsähnliches Tier ohne Haupt gefunden. Das meldete die Landesregierung Tirol am...

Sauer 404 „Fendt 1050 Vario“ für 30.050,88 € ersteigert

Die Sauer 404 „Fendt 1050 Vario“ ist tatsächlich für 30.050,88 € versteigert worden. Den Zuschlag bekam die Firma Waffen Kuhlmann aus Ankum (Niedersachsen), die...

Niedersachsen/Bremen: Petition für Schießstand Waakhausen

Für den Erhalt des Schießstandes Waakhausen ist eine Petition eingerichtet worden. Damit wollen die privaten Initiatoren erreichen, dass der seit 50 Jahren existierende Schießstand...

Brandenburg: Bisam und Nutria nun im Jagdrecht

In der neuen Brandenburger Durchführungsverordnung Jagd (DVO) sind Bisam und Nutria nun dem Jagdrecht unterstellt. Der Deichverband Oderbruch befürchtet daher schwere Schäden am Oderdeich. Der...

Sachsen-Anhalt: Trauer um LJV-Präsident Hans-Heinrich Jordan

Am 18. Juni verstarb der Präsident des Landesjagdverbandes Hans-Heinrich Jordan nach kurzer Krankheit im Alter von 70 Jahren. Seit 2010 war Jordan LJV-Präsident und...

Brandenburg: Rehkitze und Ricken nun schon ab 1. August frei

Rehkitze und Ricken können in Brandenburg schon ab 1. August erlegt werden. Dies ermöglicht die neue Brandenburger Durchführungsverordnung Jagd (DVO), die am 5. Juli...

Bayern: Staatswald soll „Klimawald“ werden

Das bayerische Kabinett hat in seiner Sitzung vom 30. Juli das Programm von Ministerpräsident Markus Söder zur Umwandlung des Staatswalds in einen „Klimawald“ durch...

ASP nun auch in der Slowakei

Erstmalig ist nun die Afrikanische Schweinepest (ASP) auch in der Slowakei ausgebrochen. Wie die Weltorganisation für Tiergesundheit am 25. Juli mitteilte, ist ein Kleinstbetrieb...

Bayern: Klage gegen Schonzeitaufhebungs-verordnung

Die Deutsche Wildtier Stiftung und der Verein Wildes Bayern klagen wegen der Aufhebung von Schonzeiten gegen den Freistaat Bayern. Das verkündete die Stiftung am...

Vogelzug: In 55 Stunden nach Zentralafrika

Eine Uferschnepfe ist in 55 Stunden vom niedersächsischen Dümmersee nach Mali in Zentralafrika geflogen. Der als „Christiansieneson“ bezeichnet Jungvogel ist mit einem fünf Gramm...
ANZEIGE