Schlagen, Plätzen, Fegen

  Markierungen und Scheinkämpfe: Mit einem Testosteron-Schub im zeitigen Frühjahr fängt alles an. Die Rehböcke plätzen, (ver)fegen und...

Abnorm statt Kümmerer

  Auch damals schon machten sich die Jäger Gedanken, ob man von Fegestellen auf die Stärke des...

Schlagen, Plätzen, Fegen

  Markierungen und Scheinkämpfe: Mit einem Testosteron-Schub im zeitigen Frühjahr fängt alles an. Die Rehböcke plätzen, (ver)fegen und...

Aktiv-Phasen nutzen!

  Intervalljagd Auf Waldrehe: Nach dem Durchforsten wird das Buchen-Altholz bald undurchdringlich. Der neu geschaffene Biotop kommt dem...

Wem gilt es zuerst?

  Zum Aufgang der Rehwildjagd: Schon im März und April begann nach langer jagdlicher Enthaltsamkeit die Vorfreude auf...

Sinn oder Unsinn?

  Rehwildfütterungen im Winter: Notzeit kann man nicht pauschal an einer geschlossenen Schneedecke festmachen. In welchen Regionen Rehwild...

Dauerstreß macht auch Rehe krank

  Haben von Erholungsverkehr ausgehende Störreize Auswirkungen auf die Kondition und Fitness von Wildtieren? Ein Beitrag zur...

Rehwild: Trophäenqualität als Indikator

  Die Hegeschauen haben es mancherorts wieder gezeigt: die Trophäen schwächer, die Wildbretgewichte geringer, die Böcke jünger....

Feistzeit beim Rehwild: Kleine Feisthirsche – Fette Böcke

  Feistzeit, Brunftzeit - Sie dachten, den Stress mit dem Zu- und Abnehmen hat nur der Rothirsch?...
ANZEIGE
ANZEIGE

SOCIAL MEDIA

1,286NachfolgerFolgen
5,329AbonnentenAbonnieren