ANZEIGE

Allgäuer Jägerinnentreffen 2013

1630

Ende Juli trafen sich gut 35 Jägerinnen aus ganz Deutschland, der Schweiz und Südtirol im Klosterwald bei Ottobeuren. Kennengelernt hatten sich die Frauen in einer internen Gruppe auf der Internetplattform Facebook.

Blaser_550
Allgäuer Jägerinnentreffen 2013. (Fotos: I. Volta)

Das Treffen war ein voller Erfolg. Neben kulinarischen Köstlichkeiten stand auch eine interessante Werksführung beim Waffenhersteller Blaser in Isny mit anschließendem Besuch des Schießkinos an. Höhepunkt war eine gemeinsame revierübergreifende Ansitzjagd.
Nachdem der Termin für das 2. Allgäuer Jägerinnentreffen an Himmelfahrt 2014 angesetzt wurde, akkreditierten sich innerhalb von 24 Stunden mehr als 50 Jägerinnen auf Facebook.
 
red.

Musik_550
„Die lustigen Dreivier“ trugen Hans Albers in Allgäuer Mundart vor.

Tanzen_550
Zu späterer Stunde wurde auch das Tanzbein geschwungen.

Frühstück_550
Die Metzgerei Aumann hatte ein Buffet kreiert, das den kulinarischen Spagat von der Nordsee bis zu den Alpen schaffte.

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot