ANZEIGE

Die WILD UND HUND als E-Paper!

Wer jagdlich mitreden will, muss WILD UND HUND lesen, auch digital! Für unbegrenztes Leseerlebnis auf Smartphones oder Tablets empfehlen wir Ihnen unsere App Jagdpresse. Laden...

Wild-Pâté de Campagne

Wild-Pâté de Campagne (ergibt circa 1,2 Kilogramm Pâté) 570 g Wildbret aus Brust, Schulter und Hals 270 g Wildschweinbauch 150 g weißer Rückenspeck vom Haus- oder Wildschwein 130 g...

Geschmorte Wildschweinbacken

Geschmorte Wildschweinbacke 2 Karotten 1 kleiner Knollensellerie 1 Stange Lauch 2 Zwiebeln 4 oder 8 Wildschweinbacken  vom Kopf, sauber pariert Salz, Pfeffer  Sonnenblumenöl 2 EL Tomatenmark 400 ml Rotwein, trocken 600 ml Wildbrühe  10 Pfefferkörner 3 Nelken 3...

Rezept: Jagdliche-Herz-Zungen-Blutwurst

Jagdliche-Herz-Zungen-Blutwurst Das Rezept ergibt eine größere Menge Blutwurst. Aber der Aufwand lohnt sich, und die Blutwurst lässt sich im Darm problemlos ein halbes Jahr lang...

Wildbrühe

Grundlage der Hirschleberknödelsuppe ist eine Wildbrühe. Foto: Michael Wissing Zutaten 5 kg gehackte Wildknochen sowie Wildbretreste (Reh-, Rot-, wenig Schwarzwild) geht auch mit vorher eingefrorenem...

Steaks mit Dörrzwetschgen

Wildschweinrückensteaks mit Dörrzwetschgen Diese Kombination überzeugt durch ein Geschmackserlebnis der besonderen Art und wird Ihnen auf der Zunge zergehen: Herzhafte Steaks mit fruchtiger Füllung im...

Keule aus dem Rauch

WILD GRILLEN - Keule aus dem Rauch Ganz bequem und ohne großen Aufwand lässt sich im Smoker eine ganze Frischlingskeule in einen saftigen Leckerbissen mit...

Rehkeule am Strick gegart

REHKEULE AM STRICK GEGART Wie wäre es denn zum Aufgang der Bockjagd mit einem unkomplizierten Leckerbissen von der Jagdbeute? Carsten Bothe zeigt, wie Sie ohne...

Gut betucht – Wild garen

So wirds gemacht: Bei diesem Rezept ist es wichtig, möglichst zartes und von der Form her eher längliches als rundes Wildbret zur Verfügung zu haben,...