RLP: Informationsveranstaltung zur Novellierung des LJG

3978

Die Fachgruppe Hochwild-Hegegemeinschaften (FGHG) im Landesjagdverband und 14 Hegegemeinschaften im Norden des Landes Rheinland-Pfalz laden alle Jagdgenossen, Eigenjagdbesitzer, Revierpächter sowie Jäger und alle interessierten Bürger zur einer Informationsveranstaltung nach Kelberg ein.

(Foto: Jürgen Weber)

Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 5. November, um 11 bis ca. 13 Uhr in der Hochkelberghalle (Am Schwimmbad 5) in 53539 Kelberg statt. Moderation: Heiko Hornung, Chefredakteur der Zeitschrift Wild und Hund.

  • Auswirkungen des Landesjagdgesetzentwurfs auf Jagdgenossen, Eigenjagdbesitzer, Jagdpächter und Hegegemeinschaften (Rechtsanwälte Dr. Gitta Greif-Werner & Ralph Tilemann)
  • Standpunkte der politischen Parteien sowie des LJV zum Landesjagdgesetzentwurf vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen

red.


ANZEIGE
Aboangebot