Ruf der Wildnis

ELCHJAGD IN KAMTSCHATKA Unendliche Weiten, Bären und starkes Elchwild. Auf dem Pferderücken fordert die Jagd in unberührter Natur dem Jäger vieles ab. Nichts für schwache...

Quaken bis der Elch kommt

Die größte europäische Hirschart lebt ziemlich heimlich. In der Brunft verrät sich der Elchhirsch durch einen eigentümlichen Ruf. Wie die Lockjagd auf den Elch...

Frettchen und Flieger

KANINCHENJAGD AUF DEM FLUGHAFEN Auf dem Flughafen Köln-Bonn sorgen Frettchen unter der Erde für Sicherheit am Himmel. Wie das zusammenhängt, erklärt Revieroberjäger ULF MUUSS. Das Kaninchen...

Frettchen als Jagdhelfer

Liebenswerte Stinker Beißend, kratzend, stinkend – über Frettchen existieren jede Menge Vorurteile! Bei artgerechter Haltung sind sie jedoch angenehme Haustiere und hervorragende Helfer bei der...

Kobolde mit Biss

JAGEN MIT DEM FRETTCHEN Frettieren ist Spannung pur. Wie die Jagd mit dem zahmen Iltis sauber und erfolgreich abläuft, zeigt Rüdiger Klotz. Vom Frettieren hatte ich...

Der Dreiläufer

AUS DEM WUH-TESTREVIER Endlich Mai. Wenn es nur nicht so kalt wäre. Aber ein Ansitz lohnt immer, auch wenn man eigentlich mit nichts rechnet. Heiko...

Erste Hilfe am Bau

Schmutz und Schmisse Wenn die Nächte länger werden und sich erster Schnee ankündigt, bereiten sich die Baujäger auf die Saison vor. Da diese Jagdart handfeste...

Bodenjagd auf Dachse

Springt er oder springt er nicht? Die deutliche Zunahme des Dachses stellt für manche Bodenjäger ein Problem dar – für andere wiederum eine Herausforderung. Was...

Baujagdundfälle

Ist der Schuss erst aus dem Lauf … Schusshitzigkeit und mangelnde Disziplin haben auch in der vergangenen Bodenjagdsaison zu Unfällen bei der Baujagd geführt. Eine...

Bodenjagd auf Enok

Sprengen unmöglich Bei der Erdjagd auf den Marderhund lassen sich Erfahrungen mit dem Fuchs kaum nutzen. Denn der Enok springt so gut wie nie. Wie man...
ANZEIGE
ANZEIGE

SOCIAL MEDIA

1,331NachfolgerFolgen
5,545AbonnentenAbonnieren