MAGYAR VIZSLA Der Rote aus der Puszta

Sehr langsam nur erobert der Ungarische Vorstehhund auch deutsche Reviere. Viele meinen, er sei zu weich. Seine Anhänger sagen, wer die intensive Führerbezogenheit zu...

WEIMARANER Silbergrau mit Bernsteinblick

Weimaraner gehören zu den ältesten rein gezüchteten deutschen Vorstehhunden. Ob kurz- oder langhaarig – die Silbergrauen sind trotz ihrer Schönheit nicht zum „Sofahund“ gewölft. Sie...

RAUHHAAR REINZUCHT VERBAND Fraktion der Bärtigen

Markus Wörmann Griffon, Pudelpointer und Deutsch Stichelhaar spielen im Vergleich zu der übermächtigen Rasse Deutsch-Drahthaar seit Jahrzehnten eine eher untergeordnete Rolle in der  Jagdhundeszene. Um...

CESKÝ FOUSEK Böhmens Bärtige

Während die einen Jäger nach immer exotischeren Jagdhunden Ausschau halten, besinnen sich andere auf fast vergessene Rassen, wie den Ceský Fousek – in Deutschland...

Deutsch-Langhaar – Der alte Försterhund

Ruhiges Wesen, Führigkeit und seine vielseitige Verwendung sind Begriffe, die den Führern eines Deutsch-Langhaar einfallen, wenn sie die Rasse beschreiben sollen. Wie sie einst...

SAVETAL Bracke – Roter Jäger vom Balkan

Seit dem 17. Jahrhundert werden in Kroatien Savetal Bracken gezüchtet. TOBIAS FIEBIG hat die lautjagenden Vierläufer in einem schwedischen Saugatter genauer betrachtet. Ein  kurzes  „Ho-Rüd‘-Ho“...

ENGLISH SPRINGER SPANIEL – Unterschätzte Engländer

Noch vor zehn Jahren galten Springer Spaniels als Exoten. Warum sie immer häufiger bei uns zu sehen sind, erklären Dr. STEFAN SPANIEL und REINER...

GRIFFON BLEU DE GASCOGNE – Der blaue Franzose

Raues Haar, lange Behänge und einzigartiges Geläut sind nur drei Merkmale des Griffon Bleu. Welche Talente sich sonst noch hinter dem französischen Jagdgefährten verstecken,...

Wälderdackel – Hund der tausend Höfe

WÄLDERDACKEL Im Schwarzwald gibt es einen Hund, der wie eine Mischung aus Bracke und Dackel aussieht. Ein Verein kämpft um die Akzeptanz dieses regionalen Vierläufers....

Kleine Schweizer

RASSEPORTRÄT NIEDERLAUFHUNDE Ursprünglich sollten die Schweizer Niederlaufhunde ihre hochläufigen Vorgänger ablösen, um Schalenwild zu schonen. Heute werden die kleinen Brackenvertreter zunehmend auf Schwarz-, Reh- oder...
ANZEIGE
ANZEIGE

SOCIAL MEDIA

1,327NachfolgerFolgen
5,900AbonnentenAbonnieren