ANZEIGE

Neu auf PareyGo: Fangjagd mit der Betonrohrfalle – Folge 5 –...

In der fünften Folge unserer Reihe „Das Jahr des Raubwildjägers“ befassen wir uns mit der Betonrohrfalle. Revierjagdmeister Sascha Schmitt verrät, worauf es beim Standort,...

Bayern: Zwei Forschungsprojekte zu Wolf und Rotwild

In Bayern sind Ende Mai zwei Forschungsprojekte zu Wolf und Rotwild angelaufen. Auf den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels in der Oberpfalz forscht das Institut...

DJV: Eindimensionaler Lösungsversuch für Wildschäden

Wissenschaftlicher Beirat Waldpolitik verfehlt mit Eckpunkten zur Waldstrategie 2050 das Ziel, Artenvielfalt zu fördern. Einziger Ansatz: Jagddruck erhöhen. DJV fordert von Ministerin Klöckner stattdessen...

Bayern: Jagdhund findet Affenteile – aktueller Ermittlungsstand

Ein Jagdhund hat am 19. Mai in einem Wald bei Grafrath in Oberbayern zwei abgeschnittene Körperteile eines Affen gefunden. Das berichteten verschiedene Lokalzeitungen. Die gefundenen...

Bayern: Verfahren wegen Wilderei wird nun doch fortgesetzt

Die Staatsanwaltschaft Landshut hat ihre Ermittlungen gegen den Jäger aus Niederbayern, der Anfang Mai 2019 im Nachbarrevier eine hoch beschlagene Rehgeiß erschossen haben soll...

Westfalenterrier: Jagdgebrauchshundverband prüft Anerkennung

Westfalenterrier werden nun offiziell als nationale Rasse im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) geführt. Gelistet werden sie in der FCI-Gruppe 3 - Terrier...

Waldumbau verständlich: Videoreihe verschafft Überblick

Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat unter dem Hashtag #waldbaumitwaidblick eine Youtube-Videoreihe zum Thema Waldumbau veröffentlicht. Was ist eine wildökologische Raumplanung? Wie gelingt der Waldumbau? Gibt...

Bayern: Startschuss für Wolfsforschungsprojekt

Nachdem der Wolf auch in bayerischen Wäldern wieder anzutreffen ist, hat das Konfliktpotenzial enorm zugenommen. Forstministerin Kaniber startet Forschungsprojekt im Veldensteiner Forst: Mit Hilfe von...

250 Euro für Drohnen-Rettungsteams

Die Norddeutsche Wildtierrettung (NWR) dankt allen Drohnenteams, die seit Anfang der Mähsaison im Kitz- und Bodenbrüter-Rettungseinsatz sind, für ihren Einsatz und möchte 10 Teams...

JGHV: Deutliche Zustimmung für Notlösung

Die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie ließ eine Prüfung des Jagdgebrauchshundenachwuchses im Frühjahr 2020 nicht zu. Die PO „Notlösung Spurarbeit-Corona 2020“ regelt die Prüfung der jungen...