LJVB-Präsident im Amt bestätigt

In einer Online-Delegiertenversammlung wurde der bisherige Präsident des Landesjagdverband Brandenburg (LJVB), Dr. Dirk-Henner Wellershoff wiedergewählt. Über 200 Delegierte waren angemeldet. LJVB-Präsident Dr. Dirk-Henner Wellershoff wurde...

Schweiz: Tierärztliche Hilfe für Wildtiere soll einfacher werden

Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) fordert anlässlich der Revision der Jagdverordnung, dass Wildtiere künftig ohne behördliche Genehmigung behandelt werden dürfen. Die GST fordert...

Kreuzworträtsel 9/2021

Sie haben das Kreuzworträtsel in der WILD UND HUND 9/2021 gelöst? – Dann nutzen Sie doch das folgende Online-Formular, um uns das Lösungswort bis...

Rheinland-Pfalz: Vegetarier erreichen Befriedung

In einem Urteil hat das Verwaltungsgericht Koblenz zugunsten eines Ehepaars entschieden, welches die Jagd auf ihren etwa 2 ha großen Grundstücken ablehnte. Im Regelfall sieht...

Landtagsantrag: Wolf soll ins Jagdrecht

CSU-Abgeordnete und die Freien Wähler im Bayerischen Landtag haben am 2. Mai den Antrag gestellt, zu prüfen, ob der Wolf ins Jagdrecht aufgenommen werden...

LJV Brandenburg: Jagd im Landesforst privatisieren!

In einem Schreiben an den Forstausschuss der obersten Forstbehörde des Landes Brandenburg vom 2. Mai schlägt LJV Präsident Dirk-Henner Wellershoff die Privatisierung der Jagd...

Bayern – Grüne im Landtag nehmen Rote Liste in den Fokus

Ausgerechnet zwei Abgeordnete der Umweltschutzpartei Bündnis 90/Die Grünen haben im Bayerischen Landtag mit einer Anfrage die Arbeitsweise des Bundesamts für Naturschutz (BfN) bei der...

Bauernverband empört über Wolfs-Inszenierung

In der letzten Woche gab es den vom NABU ausgerufenen „Tag des Wolfes“. In der letzten Woche gab es den vom NABU ausgerufenen „Tag des...

Bayern – Nationalpark steigert Rotwildstrecke deutlich

Der Nationalpark Bayerischer Wald hat im Jagdjahr 2020/21 seine Rotwildstrecke massiv erhöht. Mit 273 Stück ließ die Behörde rund ein Viertel mehr Stücke erlegen als...

Paderborn: Jäger hilft Unfallopfer

Ein 47-jähriger Waidmann fand am Dienstag (27. April) einen verunglückten Radfahrer und alarmierte den Rettungsdienst. Laut dem Westfalen-Blatt ist der Mountainbiker gestürzt und mehrere Meter...