Terrier auf der Hasenspur

Die Kunst eines Führers ist es, den Charakter seines Jagdhundes zu kennen und diesen bei der Ausbildung zu beachten. Revierjagdmeister Sascha Schmitt erklärt, wie...

Hundeausbildung mit Sascha Schmitt

Die Ausbildung des Jagdhundes hat viele Facetten. Eine Auswahl an Themen von WuH-Experte und Revierjagdmeister Sascha Schmitt finden Sie hier: Leinenführigkeit als Konzentrationshilfe Richtig...

Trillerpfiff als Abbruchsignal 2. Teil

Wie Sie Ihren Jagdhund auf größere Distanz ins „Halt“ trillern, verrät Jolanda Giger-Merki im zweiten und letzten Teil ihrer Serie. Achter Lernschritt: Die Zeit ist nun...

LEINENFÜHRIG UND „BEI FUSS“ Ein gutes Miteinander

Der Ausdruck perfekter Kooperation von Mensch und Hund, das Gefühl der treuen Hingabe seines Jagdkumpanen erfüllt viele Hundeführer mit Stolz. Wie Sie sich Schritt...

Auf Schritt und Tritt

Die Einarbeitung mit dem Fährtenschuh gilt unter Kennern als die beste Methode, einen Hund für die Nachsuche auszubilden. Doch diese Erkenntnis scheint beim „Volk“...

Schleppwild – Wie viel Wild braucht der Hund?

Schleppwild hat man eigentlich nie genug. Revierjagdmeister Sascha Schmitt verrät deshalb, wie Enten und Kaninchen am besten haltbar gemacht werden und woher man in...

Lebende Ente am Ende ?

AUSBILDUNG UND PRÜFUNG In immer mehr Bundesländern wird die Ausbildung von Jagdhunden an der sogenannten Müller-Ente verboten. Ist die Variante der kurzzeitig flugunfähig gemachten Ente ein Auslaufmodell?...

Das Muss vor dem Schuss

Ausbildung an der lebenden Ente von Egbert Urbach Ist die Arbeit hinter der lebenden Ente noch zeitgemäß oder handelt es sich hier um eine antiquierte...

Der weiße Leithund – Nachsuchen im Schnee

Schnee ist nicht gleich Schnee. Er ist vielfältig und kann die Arbeit eines Nachsuchengespannes unterstützen oder erschweren. Schweißhundführer Seeben Arjes schildert die Unterschiede der...

TRAINING IN DER SCHLIEFENANLAGE Schieber, Schleusen, Gitterstäbe

Die Ausbildung unserer Erdhunde muss gewissenhaft und an ihrem späteren Einsatz orientiert sein – dies geht nur in einer Schliefenanlage. Markus Wörmann hat Horst...