ANZEIGE

DIE HANNOVERSCHEN SCHWEISSHUNDE Hirschrote Spezialisten

Wenn schon nachgesucht werden muss, dann optimal. Diese Könner unter den Jagdgebrauchshunden lösen selbst schwierige Nachsuchenprobleme auf Hochwild imponierend und souverän. Wilhelm Puchmüller Mehr als 100...

BAYERISCHER GEBIRGSSCHWEISSHUND – RASSE PORTRÄT – Der Spezialist

Volle Konzentration auf die Fährte, gepaart mit dem absoluten Willen, ans Stück zu kommen, um es mit der nötigen Wildschärfe zu stellen. Damit wird...

Mitglieder-Zuwachs beim Internationalen Schweißhundverband

  Auf der Hauptversammlung des Internationalen Schweißhundverbandes (ISHV) am 31. Oktober in Riedenburg (Bayern) wurde der Beitritt...

8. Nibelungensuche

  Nur einer kam an DL-Rüde „Mirco v. Auwelt“ und Frank Liedmeier meisterten die Nibelungen suche.Foto: Frank Liedmeier Sieger...

32. Verbandsschweissprüfung (VSWP) „Bergisches Land“

  Rauhhaarbracke setzte sich durch Siegertrio: „Askan v. Lupusforst“ mit Baldur Neubauer (l.) und Christoph KösterFoto: Marlene Neubauer Die...

Alpenbracke – Im Hochgebirge verschollen

Eigentlich soll es nur eine Kontrollsuche werden. Doch dann verliert JÜRGEN ROSENKRANZ seinen Brandlbrackenrüden aus den...

„Bella“ und „Grimm“, Folge 3 – Mit Schleppe zum Schweiß

  Um Retriever „Bella“ und Drahthaar „Grimm“ auf die künstliche Schweißfährte vorzubereiten, werden sie auf der Schleppe...

Praxisnahe Schweissprüfung: Tropfen, tupfen oder treten?

Brauchbarkeitsprüfung, Verbandsschweiß- oder Fährtenschuhprüfung – welche Prüfung entspricht der Praxis? Von Thore Wolf. Bild: Thore Wolf Mein Hund...

Rettender Keulenbiss

  Teckel am langen Riemen: Teckel sind relativ kleine Hunde, deren Körpergröße eventuell die jagdlichen Einsatzmöglichkeiten über der Erde...

Schweißarbeit im Winter – Rot auf weiß

  Nachsuchen bei Schnee und Kälte – ein Kinderspiel? Von wegen. Besonders starker Frost steigert die Schwierigkeiten...