Drückjagdstände – Sicher ist sicher?

Bei der Wahl der Schützenstände muss die Sicherheit immer an erster Stelle stehen. Untersuchungen und Versuche zeigen, dass beim Platzieren der Jäger oft mehr...

Bodenjagd auf Dachse – Springt er?

Die deutliche Zunahme des Dachses stellt für manche Bodenjäger ein Problem dar – für andere wiederum eine Herausforderung. Was ist nun dran am „Dachssprengen“...

31. WuH-Jagdparcours-Schießen: Knaller nach Corona

Schießhungrig und wild auf Pulverdampf fanden sich die 175 Teilnehmer des 31. WuH-Jagdparcours-Schießens am Dornsberg ein. Nach dem Ausfall in 2020 wegen Corona war...

Dornsberg ausgebucht!

Regelmäßig treffen sich Jäger und Schützen aus ganz Deutschland zum WILD UND HUND-Jagdparcoursschießen auf dem Dornsberg. Nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr meldet sich...

Frettchen halten

Beißend, kratzend, stinkend, über Frettchen existieren jede Menge Vorurteile! Bei artgerechter Haltung sind sie jedoch angenehme Haustiere und hervorragende Helfer bei der Kaninchenjagd. Rüdiger...

Krähen-Lockjagd

Wer einmal schlechte Erfahrungen gesammelt hat, ist nur schwer dazu zu bewegen, diese Sache erneut anzugehen. Deshalb besorgte sich Revieroberjäger Elmar Eickhoff Verstärkung, um...

Blattjagd-Dusel

Die Redaktion fiebert jedes Jahr dem 25. Juli entgegen. Dann gehen die mehrjährigen Böcke auf. Doch die Herren, die sich im Mai noch freizügig...

Schmalrehjagd- Bombensichere Beute

Mit dem Schmalreh wird der Abschuss in der Jährlingsklasse erfüllt sein. Die Schusszeichen sind vielversprechend. Doch dann ist das verendet geglaubte Stück wie vom...

Blattjagd-Ohne Fleiß kein Preis

Die Zeit, in der die Böcke aufs Blatt springen, ist für viele Jäger der jagdliche Höhepunkt des Jahres. Die Blattjagdgeschichten und Erfahrungen aus einem...

Faustfeuerwaffen im jagdlichen Einsatz

Der riesige Feuerball aus der .357 lässt viele schon beim Hingucken zusammenzucken. Fangschuss, Deutschuss, Notwehrsituation – immer, wenn die Faustfeuerwaffe ran muss, wird’s brenzlig....